Erfahre Interessantes beim Bienenerlebnisweg 🍯🌺

Merken
Erfahre Interessantes beim Bienenerlebnisweg 🍯🌺
Habt ihr gewusst, dass das Gras im Obstlehrgarten nur 2 bis 3 Mal im Jahr gemäht wird? Die vielen Blüten und Gräser bieten den Bienen und Hummeln einen wichtigen Lebensraum und Nahrungsquelle. 🌺🐝🌼🦋🌸
Gleich neben dem Obstlehrgarten befindet sich der Bienenweg der Welser Imker. Auf 7 Schautafeln entlang des Rundgangs findet ihr viele wissenswerte Infos über das Leben der nützlichen Insekten. 🤓🚶‍♂️ℹ️😎
Der Bienenweg ist jederzeit frei zugänglich und ganzjährig geöffnet!
Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Seit 1899 wird hier Strom für die Welser gewonnen, jetzt wird es abgerissen. Das neue Wasserkraftwerk soll 48 Millionen kosten und liefert Strom für 80% der Stadt Wels.

‼️CORONA-INFOS ‼️‼️ +++ Update auf unserer Webseite +++ Derzeit verkehren im gesamten Gebiet des OÖ Verkehrsverbundes weiterhin alle Bus- und Bahnlinien im Regionalverkehr laut Fahrplan. Um den Öffentlichen Verkehr bis auf weiteres aufrecht zu erhalten und dabei die Gesundheit der Fahrgäste und Fahrzeuglenkerinnen und -lenker bestmöglich zu schützen, setzt nun das Land OÖ zusammen mit dem OÖVV im Kampf gegen das Coronavirus auch dort Maßnahmen. ➡️ vordere Wagentür bleibt geschlossen ➡️ Ticketverkauf in Bussen eingestellt ➡️ Reinigung der Fahrzeuge besonders sorgfältig Infos im Detail findet ihr auf unserer Webseite: https://www.ooevv.at/?seite=news-inhalte-global&sprache=DE&inhaltID=2473

OÖ Verkehrsbund

Das lange Warten hat ein Ende, endlich gibt es die Grillspezialitäten von Franz Kupetzius nicht mehr nur To-Go. Den heutigen Feiertag nützt der Grillmeister und veranstaltet ein Frühschoppen am ESV Platz mit Live-Musik und Köstlichkeiten.

Frühschoppen bei Franz Kupetzius

Valerie – seit mittlerweile drei Jahren gibt es in der Schmidtgasse in Wels skandinavische Mode zu shoppen. Minimalismus gepaart mit Extravaganz. Ein Shop, an dem modebewusste Frauen nicht vorbeikommen.

Drei Verletzte hat Mittwochabend eine Kollision im Kreuzungsbereich der Innviertler Straße mit der Buchkirchener- beziehungsweise Haidinger Straße und dem Bahnhofplatz an der Gemeindegrenze nahe Krenglbach (Bezirk Wels-Land) gefordert.

Drei Verletzte bei Kreuzungskollision auf Innviertler Straße in Buchkirchen

Die Ausläufer von Orkantief “Sabine” sorgen auch am Dienstag immer noch für zahlreiche Einsätze der Feuerwehren in Oberösterreich.

Ausläufer des Orkantiefs "Sabine" sorgen weiter für zahlreiche Einsätze