Eröffnung der Eishalle

Merken

Beim Strasserhof gibt es nun eine Eishalle. Damit ist Eisstockschießen bei jeder Witterrung bis Ende Februar garantiert.  Eisbahnen mit einer Länge von 50 Metern bei -7 Grad Eistemperatur bieten perfekte Verhältnisse zum Stöckln. Und nebenan im Wirtshaus wird für das leibliche Wohl gesorgt.
Abos für die Bahnen sind noch erhältlich.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Karl Fuchsberger sagt:

    Super!!! Endlich denkt jemand an uns Eisschützen (kein Natureis mehr wegen Klimakrise) und baut eine super Eishalle, danke!!! MFG Karl F.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

In Lambach (Bezirk Wels-Land) ist Sonntagnachmittag eine Person von einem Zug erfasst und dabei tödlich verletzt worden.

Person im Bereich einer Bahnhaltestelle in Lambach tödlich von Zug erfasst

Wir dürfen wieder raus und endlich auch wieder shoppen. Die Welser Kaufleute freuen sich auf ihre Kunden und sorgen für zusätzlichen Anreiz mit dem Winterschnäppchenmarkt. Tolle Aktionen und Rabatte warten dabei auf alle Shoppinghungrigen.

In Fürstenfeld geboren, heute 74 Jahre jung und bekannt wie ein bunter Hund. Er kann auf eine jahrzehntelange Bühnenerfahrung zurückblicken. Und darüber redet er auch gerne. Boris Bukowski privat ist ein Abend voller Musik, aber auch voller lustiger Anekdoten aus seinem Künstlerleben.

Den Christbaum schmücken, das machen wir doch alle gerne. Der ganze Schmuck, dieLichterketten und Girlanden müssen aber auch wieder runter. Daher raten wir zu einer süßen Alternative. Glänzt und glitzert genauso schön wie Kugeln, schmeckt aber lecker und der Baum muss nicht abgeräumt werden. Wie das funktioniert verrät uns Alexandra Holzhey, GF der Konditorei Urbann.

Ein Déjà-vu-Erlebnis gab es Samstagvormittag für die Feuerwehr, eine Tierbesitzerin und Katze “Chili” im Welser Stadtteil Lichtenegg.

Dé­jà-vu: Katze "Chili" in Wels-Lichtenegg wieder mit Drehleiter der Feuerwehr vom Dach gerettet