Eröffnung Weihnachtswelt

Merken

Endlich hat das lange Warten ein Ende! Seit heute 18:00 ist die Welser Weihnachtswelt und um Punkt 18:30 wurde der Lederer sowie der große Engel erleuchtet. Nun herrscht bis 24.Dezember täglich weihnachtliche Stimmung in der Innenstadt!

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Arnela Miskic sagt:

    👌

  2. Sophie Salhofer sagt:

    👼 🎄 🍵

  3. Birgit Karlsberger sagt:

    👍

  4. Manuela Rittenschober sagt:

    ❄🎅

  5. Bernhard Humer sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Wels hat ein neues Einkaufscenter. Besser gesagt – ein neues, altes. Denn der Welas Park erstrahlt seit dieser Woche in neuem Glanz. Rund 20 Millionen Euro wurden in den Umbau investiert. Mehr als 20 Shops und ein in Wels einzigartiges Konzept sind das Ergebnis.

Wels muss mit Thalheim fusionieren. Sagt NEOS-Gemeinderat Markus Hufnagl im WT1-Sommertalk. Davon würden beide Seiten profitieren. Kritik gibt es hingegen am Stadtplatz, dem Greif und der FPÖ-ÖVP Koalition.

Mag. Niko Tomic (Stadtpfarrkirche Wels) im Gespräch.

Die Feuerwehr stand Donnerstagnachmittag bei einem gemeldeten vermuteten Kabelbrand in einem Firmengebäude in Wels-Puchberg im Einsatz.

Einsatz nach gemeldetem Kabelbrand bei Unternehmen in Wels-Puchberg

Wer vermisst mich? 💔 Diese dreifarbige Katzendame wurde gestern beim Welaspark/McDonald’s gefunden und heute zu uns ins Tierheim gebracht. Sie ist leider nicht gechipt und dürfte ca. 2 Jahre alt sein.

Mutter und Tochter, oder anders gesagt 2 Captains mit einer Mission. Und zwar einer Gemeinschaftsausstellung. Großformatige Bilder von 2 oberösterreichischen Künstlerinnen in einem spannungsreichen sowie vielseitige Dialog. Eine Mutter-Tochter Beziehung, wie sie enger nicht sein könnte – zu sehen im Museum Angerlehner.