Erstes Trainingslager

Merken
Erstes Trainingslager

Eigentlich sollte das Team Felbermayr Simplon Wels gerade bei diversen Rennen im Einsatz sein. Rennen gibt es allerdings erst wieder in wenigen Wochen. Damit zu diesem Zeitpunkt dann die Form stimmt, wird ab heute im Team-Trainingslager trainiert und das zum ersten Mal gemeinsam seit Monaten.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Soeben haben die Raiffeisen Flyers Wels die Information erhalten, dass der Protest gegen das Spielergebnis gegen Klosterneuburg abgelehnt wurde. Begründung: Eine Schiedsrichterentscheidung ist eine Tatsachenentscheidung (FIBA Protest Procedure C.1) und keine Fehlentscheidung. Nach Entscheidung durch einen Offiziellen ist kein Videobeweis mehr zulässig. Michael Dittrich, Obmann der Raiffeisen Flyers: “Protest einzulegen waren wir unseren Sponsoren, Mitarbeitern, Fans und vor allem unserem Team schuldig. Es gab nun eine Entscheidung, die offenbar lt. den gültigen Regeln der FIBA getroffen wurde. Dies ist hart und grundsätzlich schwer zu verstehen. Wir hoffen jedoch, dass durch unser Vorgehen in Zukunft mit mehr Fingerspitzengefühl gehandelt wird und knappe Spiele von den Spielern entschieden werden! Dass für uns das Spiel noch nicht zu Ende gewesen wäre konnte glaub ich jeder klar erkennen.”

Einspruch der Raiffeisen Flyers Wels

Ebenfalls betroffen von der Krise – die Sportvereine – Fussball, Basketball, Handball, sämtlicher Ligenbetrieb wurde eingestellt. Wie es den Welser Radprofis geht. Wir haben sie um ihre Videobotschaften gebeten.

Mit Denis Berisha verstärkt der WSC HOGO Hertha die Offensivkraft.

Zu- und Abgänge Winter 2020! 🔄 Der FC Wels war im letzten Transferfenster wieder sehr aktiv und verpflichtete insgesamt 13 Neuzugänge, denen 8 Abgänge gegenüberstehen. Herzlich bedanken möchten wir uns bei unseren beiden Urgesteinen Alex Krumphals und Jürgen Scharsching, die es zusammen auf 287 Spiele und 31 Tore für den FC Wels brachten und uns Richtung Bad Leonfelden bzw. Perg verlassen. 🤝 Den gesamten Beitrag findet ihr auf unserer Homepage: ➡️ http://www.fcwels.at/neuzugaenge-und-abgaenge-2020/

Transfer FC Wels