Es darf wieder geshoppt werden

Merken

Am 2.Mai 2020 rücken wir der Normalität wieder einen Schritt näher. Denn ab heute darf wieder geshoppt. Egal ob Kleidung, Schuhe, Möbel oder Elektronische Geräte – die Shops dürfen wieder ihre Pforten öffnen. Wenngleich wir uns an die Begleiter Desinfektionsmittel, Mundschutz und Babyelefanten gewöhnen müssen. Wir haben die Stimmung im max.center, in der SCW und bei XXXLutz eingefangen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein Kleintransporter hat sich Mittwochmittag auf der Innkreisautobahn in Krenglbach (Bezirk Wels-Land) überschlagen und ist neben der Fahrbahn auf dem Dach liegend zum Stillstand gekommen.

Kleintransporter auf Innkreisautobahn in Krenglbach überschlagen

Packende Duelle am Tischfußball-Tisch. Bei der Journalistenweihnachtsfeier von Bürgermeister Andreas Rabl. Wer sich am Ende durchgesetzt hat 🤔? Dazu demnächst mehr.

Politiker vs. Journalisten

Die Feuerwehr stand Samstagabend in Wels-Innenstadt bei einem Brand einer Dehnfuge in einem Gebäudekomplex im Einsatz.

Dehnfugenbrand auf einer Baustelle in Wels-Innenstadt sorgt für Einsatz der Feuerwehr

In Wels wird heute gekräht, gegackert und prämiert. Die schönsten Kleintiere, also Enten, Hühner, Kaninchen, Meerschweinchen und Vögel werden bei der Kleintiermesse in Wels ausgestellt, angesehen, gekührt und sogar verkauft! Der absolute Höhepunkt dabei ist die WM der Zwergkaninchen!

Kleintier-Messe

Das Oberlandesgericht in Linz hat am Montag das erstinstanzliche Urteil gegen jenen Autofahrer, der im Mai letzten Jahres einen Unfall mit zwei tödlich verletzten Jugendlichen ausgelöst hat, bestätigt.

Oberlandesgericht bestätigte Urteil nach Unfall mit zwei tödlich verletzten Jugendlichen