Faustfeuerwaffe: Mann (31) beim Zigarettenkauf in Wels-Vogelweide mit Waffe bedroht und beraubt

Merken
Faustfeuerwaffe: Mann (31) beim Zigarettenkauf in Wels-Vogelweide mit Waffe bedroht und beraubt

Wels. Ein 31-Jähriger ist Freitagabend beim Zigarettenkauf in Wels-Vogelweide von drei unbekannten Tätern überfallen wordne. Die Täter raubten dem Mann Bargeld und ein Notebook aus dem Auto.

“Ein 31-Jähriger aus Wels wollte sich am 29. Jänner 2021 gegen 21:15 Uhr in der Schmierndorferstraße bei einem Automaten Zigaretten kaufen. Plötzlich kamen ihm drei unbekannte Männer entgegen und es kam zu einem Streit. Dabei wurde der 31-Jährige geschlagen und mit einer schwarzen Faustfeuerwaffe bedroht. Außerdem durchsuchten die Täter den PKW des Opfers und entnahmen Bargeld und ein Notebook. Aufgrund von vorbeikommenden Passanten ließen sie schließlich vom Opfer ab und flüchteten mit einem silberfarbenen VW Passat”, berichtet die Polizei am Samstagabend gemeinsam mit einem Zeugenaufruf.

Täterbeschreibung:
– Drei Männer, zwischen 25 und 35 Jahre alt, hatten kurze dunkle Haare, zwei der Täter trugen einen Drei-Tages-Bart.

Die Polizei ersucht etwaige Zeugen, sich beim Landeskriminalamt unter der Telefonnummer +43(0)59133 403333 zu melden.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein heftiger Kreuzungscrash zwischen zwei PKW in Wels-Pernau forderte Samstagabend insgesamt zwei Verletzte. Eines der beteiligten Fahrzeuge überschlug sich und kam am Dach liegend zum Stillstand.

Auto überschlagen: Schwerer Kreuzungscrash in Wels-Pernau fordert zwei Verletzte

Hoibzeid – die Feiern die Schüler und Studenten weil das erste Semester ist geschafft. Dabei geht es weniger um gute oder schlechte Noten sondern einfach ums ‘Hinter sich gebracht haben’. Und mit der Hoibzeitparty im Schlachthof werden die wohlverdienten Ferien eingeläutet.

Die Feuerwehr kam Mittwochnachmittag erneut bei einem Dehnfugenbrand auf einer Baustelle eines Gebäudekomplexes in der Welser Innenstadt zum Einsatz.

Neuerlicher Brand einer Dehnfuge auf einer Baustelle in Wels-Innenstadt

Zwei Worte reichen – um die Welser Party-Generation der 80er Jahre in Ekstase zu versetzen. Golden Gate. Einst der angesagteste Club der Stadt – wurde jetzt vier Jahre nach seiner Glanzzeit ein Revival gefeiert.

Klaus Gmeiner steht für Augenoptik und Hörakustik auf höchstem Niveau und das in allen Preisklassen. Ein besonderes Augenmerk wird aktuell auf die Sonnenbrillen für den Winter gelegt. Sie sind trendig und schützen das Augenlicht vor den oft unterschätzten Sonnenstrahlen. Und diesen Winter kann es gar nicht genug glitzern.

Sichere dir deinen Platz für ein Ferialpraktikum bei der Stadt Wels für den Sommer 2020! 👍 Sammle wertvolle erste Berufserfahrung in den Bereichen: Abfallabfuhr, Stadtgärtnerei, Seniorenbetreuung, Verwaltung, IT, Kinderbetreuung, Küche, Reinigung oder Stadtentwicklung! Wir freuen uns auf dich! https://www.wels.gv.at/lebensbereiche/verwaltung-und-service/ausschreibungen/die-stadt-wels-als-arbeitgeber/ferialpraktikum/

Ferialpraktikum bei der Stadt Wels