FC Wels vs. Allerheiligen - Start in die Fußballsaison

Merken

Mit einem Altersschnitt von knapp über 21 Jahren startete der FC Wels am Wochenende in die Mission Klassenerhalt in der Regionalliga. Gleich zum Auftakt gab es dabei eine echte Bewährungsprobe – denn mit Allerheiligen gastierte einer der Titelfavoriten in der Messestadt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

WSC Hogo Hertha sichert sich den dritten Sieg in Folge.

Sieg Nummer 3

Aktuell gilt am Arbeitsplatz 3G, wobei die sogenannten Wohnzimmertest nicht mehr gültig sind. Jeder muss also geimpft, genesen oder zumindest Antigen getestet sein. Wenn es um Veranstalungen, Gastro oder Hotelerie geht, gilt die 2G Regel: Wer bereits einmal geimpft ist, der kann sich aber mit einem PCR Test Zutritt verschaffen. Damit ist der Bedarf und die Nachfrage enorm und sprengt alle vorhandenen Kapazitäten.

Das für den heutigen Samstag angesetzte erste Speedrennen der Saison der alpinen Ski-Damenist nach einer gemeinsamen Entscheidung der Jury und des Organisators abgesagt worden. Der erste Super-G von St. Moritz kann wegen Schneefall und starkem Wind nicht durchgeführt werden. Für Sonntag steht ein weiterer Super-G in dem Engadiner Skiort auf dem Programm.Die Absage am Samstag kam ob des Wetterberichts nicht überraschend. Insgesamt sind im Engadin bis zu 50 Zentimeter Neuschnee gefallen, eine Menge, die von den Pistenkommandos nicht mehr zu bewältigen war. Die Corviglia hatte sich zuvor den Weltcupläuferinnen in bestens präparierten Zustand präsentiert. Ob das für Sonntag angesetzte Rennen über die Bühne gehen kann, ist noch höchst ungewiss, denn am Samstagnachmittag soll der Schneefall wieder stärker werden und über Nacht wird neuerlich ein halber Meter Neuschnee erwartet. Es ist also durchaus möglich, dass die Damen unverrichteter Dinge wieder aus dem Nobelskiort abreisen müssen.

Erster Damen-Super-G in St. Moritz abgesagt, Sonntag-Rennen fraglich

Am 31.Dezember findet um 20:00 die Silvestergala in der Stadthalle Wels statt. Bei uns gibt es vorab schon das Programm: Dirigent: Walter Rescheneder Solisten: Elisabeth Wimmer – Sopran Matthias Helm – Bariton Programm: Wolfgang A. Mozart Ouvertüre und Arien aus der Oper “Die Hochzeit des Figaro” Peter I. Tschaikowsky Blumenwalzer aus der “Nussknacker Suite” Franz von Suppé Ouvertüre “Dichter und Bauer” Franz Lehar Gold und Silber – Walzer Meine Lippen, sie küssen so heiß aus der Operette “Giuditta” Lippen schweigen aus der Operette “Die lustige Witwe” Carl Millöcker Ach ich hab sie ja nur auf die Schulter geküsst aus der Operette “Der Bettelstudent” Johann Strauss Husaren Polka Freikugeln – Polka schnell An der schönen blauen Donau – Walzer

Silvestergala

Wir mussten uns gestern nach 8 Siegen in der heimischen Bundesliga knapp in Stockerau mit  2:4 geschlagen geben. Teils fehlte das Glück.

SPG Walter Wels

Bis 23.12. könnt ihr noch täglich von 11:00 – 18:00 im Pollheimerpark stöckln. Infos und Anmeldung unter www.wels.at/eisstockbahn

Eisstöckln mitten in der Welser Innenstadt