FC Wels vs. LASK

Merken
FC Wels vs. LASK

Ein Testspiel in der Huber Arena, das man sich auf keinen Fall entgehen lassen darf.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Jörg Panagger sagt:

    👏👍👌

  2. Walter Werner sagt:

    👍

  3. Bernhard Humer sagt:

    👍

  4. Sophie Salhofer sagt:

    ⚽️🥅

  5. Manfred Mayr sagt:

    👍

  6. kerstin ecker sagt:

    ⚽👍⚽

  7. Christian Sittenthaler sagt:

  8. GIUSEPPE PALERMO sagt:

    superrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Eltern-Kind-Turnen 2-4 Jahre Montag, 16:10 – 17:10 Uhr in der Turnhalle (Monika Kogler) Die Freude an der Bewegung steht beim Eltern-Kind Turnen im Vordergrund. Altersgerechte Spiele motivieren zum Laufen, Fangen, Springen und machen auch viel Spaß. Das Turnen mit Kleingeräten, Koordinations- und Konzentrationsübungen fördern die Beweglichkeit, die Geschicklichkeit und auch das Selbstvertrauen. Eltern oder Großeltern unterstützen die Kinder beim abwechslungsreichen Programm, zu dem auch Bewegungs-landschaften mit Großgeräten gehören. Begleitet wird die Stunde von kindgerechter Musik. Vielen Dank an Norbert Rudy für die tollen Fotos! Alle aktuellen Infos finden Sie hier: https://www.wtv1862.at/kursangebote/eltern-kind-turnen/

Welser Turnverein

Tottenham-Star Dele Alli ist am Donnerstag vom englischen Fußball-Verband für ein Spiel gesperrt und zu einer Geldstrafe von 50.000 Pfund (56.203,14 Euro) verurteilt worden. Die Sanktion war die Folge eines “Corona-Scherzes”.   Alli hatte im Februar auf dem Online-Dienst Snapchat ein selbstgefilmtes Video von sich in einer Flughafen-Lounge gepostet, das er später löschte. Darin war der englische Teamspieler laut britischen Medien mit Mundschutz zu sehen. Außerdem soll er einen mutmaßlich asiatisch-stämmigen Mann gefilmt haben und danach auf eine Flasche Handdesinfektionsmittel geschwenkt haben. “Dieses Virus muss schneller sein, um mich zu kriegen”, soll Alli dazu geschrieben haben.

Tottenham-Star Alli wegen "Corona-Scherz" gesperrt

Vor 300 Zusehern besiegte der Tabellensiebente den Fünften in einem kampfbetonten Spiel mit 4:1.

SC Marchtrenk besiegt Katsdorf mit 4:1

Morgen startet das GP Rhodos in Griechenland. Mit dabei ist das Team Felbermayr Simplon Wels mit folgendem Kader.

GP Rhodos
Merken

GP Rhodos

zum Beitrag

Einen ungefährdeten 4:0-Heimerfolg gegen Aufsteiger SV Spittal feierte unsere Mannschaft Freitagabend in der HOGO Arena. Die Treffer beim dritten Sieg in Folge erzielten Alex Fröschl (15.), Oliver Affenzeller (67.), Roko Mislov (88.) und Gentian Ljatifi (92.). Damit bleibt die Waldl-Elf mit 25 Punkten im Spitzenfeld der Regionalliga Mitte! Wir halten Euch über den weiteren Verlauf der Meisterschaft auf dem Laufenden! Gratulation an unsere Mannschaft!

Heimsieg WSC Hogo Hertha

28 (von insgesamt rund 500) oberösterreichischen ASKÖ Vereinen wurde gestern offiziell die Vereinslorbeer-Zertifizierungsurkunde verliehen. Danke an die ASKÖ OÖ für die finanzielle Unterstützung im Rahmen der Veranstaltung im Brucknerhaus.

ASVÖ Marchtrenk