FC Wels vs. LASK

Merken
FC Wels vs. LASK

Ein Testspiel in der Huber Arena, das man sich auf keinen Fall entgehen lassen darf.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Jörg Panagger sagt:

    👏👍👌

  2. Walter Werner sagt:

    👍

  3. Bernhard Humer sagt:

    👍

  4. Sophie Salhofer sagt:

    ⚽️🥅

  5. Manfred Mayr sagt:

    👍

  6. kerstin ecker sagt:

    ⚽👍⚽

  7. Christian Sittenthaler sagt:

  8. GIUSEPPE PALERMO sagt:

    superrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Das österreichische Doppelsitzer-Duo Thomas Steu/Lorenz Koller bleibt in dieser Weltcup-Saison der Kunstbahn-Rodler unbesiegt. Die beiden feierten am Samstag in der technisch schwierigen Bahn von Altenberg mit acht tausendstel Sekunden Vorsprung auf die Deutschen Toni Eggert/Sascha Benecken ihren siebenten Weltcupsieg. Es ist auch der dritte Altenberg-Sieg von Steu/Koller in Folge. Vor einer Woche hatten sie daheim in Igls im Doppelsitzer- und Sprint-Rennen triumphiert. Die Igls-Zweiten Yannick Müller/Armin Frauscher lieferten in Altenberg mit Rang sechs eine weitere Talentprobe ab. (+0,343). Im Weltcup nehmen die beiden ÖRV-Schlitten die Ränge eins und vier ein. “Das Rennen war nicht ganz perfekt, wir haben uns viele kleine Fehler erlaubt”, sagte Steu. “Es ist extrem geil, wenn man mit 8/1000 gewinnt.” Koller hatte eine Idee, woran es gelegen sein könnte: “Der schnelle Start von uns und die 9er (Kurve, Anm.) haben wir ein bisschen besser als die anderen gemeistert.”

Dritter Weltcup-Saisonsieg für österreichischen Doppelsitzer

Dürfen Mädchen auch Eishockey spielen? 🤔 Wir freuen uns über alle Mädchen, die Eishockey spielen möchten. Bis zur U16 trainieren und spielen Mädchen und Jungen gemeinsam in einer Mannschaft. Haben wir dein Interesse geweckt. Dann komm am Montag zum kostenlosen Schnuppertraining. Voranmeldungen sind erwünscht! (0660/3461502) Wir freuen uns auf dich!

Eishockey für Mädchen

Tennis – kennen sie. Badminton und Squash wahrscheinlich auch. Doch sagt ihnen auch der Begriff Crossminton etwas? Nein? Diese Sportart verbindet die drei zuvor genannten – und wird mittlerweile weltweit gespielt. So auch in Marchtrenk wo am Wochenende zum ersten Mal ein Turnier stattgefunden hat. Unter Beisein eines Weltrekordhalters und einer deutschen Nationalspielerin.

Ein Finale für ein Welser Eishockeyteam. Richtig, da war doch was. In der Landesliga mussten sich die Welser Linz geschlagen geben. Um die geht’s heute aber nicht. Denn auch zwei Ligen drunter schaffte es ein Team aus der Stadt ins Finale. Und wieder kommt der Gegner aus Linz.

Auch in der Landesliga Ost kam es am Wochenende zu einem Nachbarschaftsduell. Der SC Marchtrenk traf auf die Viktoria.

Verleihung des Sportehrenzeichens der Stadt Wels in Bronze an Alex Loydolt. Gratuliere und Danke für dein Engagement im Sinne des Sportes.

Sportehrenzeichen