"Feuerinferno" im Wandaschenbecher eines Wohn- und Geschäftshauses in Wels-Innenstadt

Merken
"Feuerinferno" im Wandaschenbecher eines Wohn- und Geschäftshauses in Wels-Innenstadt

Wels. Die Feuerwehr wurde Montagnachmittag zu einem rauchenden Wandaschenbecher eines Wohn- und Geschäftshauses in Wels-Innenstadt alarmiert.

Der rauchende Aschenbecher neben einer Eingangstüre konnte rasch lokalisiert werden. Die Einsatzkräfte konnten das “Feuerinferno” im Wandaschenbecher mit wenigen Litern Wasser effektiv ablöschen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

In der neuen Ausgabe des Kulturtalks spricht Ex-Krautschädl Stefan Sonntagbauer über seine Liebe zum Schlachthof, Erfahrungen beim Song-Contest und Meinungsverschiedenheiten mit Andreas Gabalier.

Mit seinen 7️⃣ Bahnsteiggleisen ist der Welser Hauptbahnhof einer der zentralsten ✖️Verkehrsknotenpunkte in Oberösterreich. Er liegt nicht nur entlang der wichtigsten Ost-West-Bahnverbindungen 🇦🇹 Österreichs, sondern ist auch Ausgangspunkt der Bahnstrecken von Wels nach Passau und von Wels nach Grünau im Almtal. 🧭 Sein heutiges Erscheinungsbild erhielt der Hauptbahnhof Wels beim vollständigen Umbau im Jahr 2005. 🏗  

⛸ Seit 20. Oktober 2020 läuft die Anmeldung für die Eislaufkurse in der Saison 2020 / 2021 ❗️ Es werden Kurse sowohl für Kinder 👧 als auch Erwachsene 👨‍🦰 vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen angeboten. Ein Kurs besteht aus insgesamt 4️⃣ Einheiten á 45 Minuten und finden zu folgenden Zeiten statt: ▪️ Mittwochskurse (Kinder & Erwachsene) ▪️ Freitagskurse (Kinder) ▪️ Sonntagskurse (Kinder) ▪️ Ferienkurse (Kinder) Alle näheren Infos zu den Eislaufkursen findet ihr hier ▶️ https://www.wels.gv.at/lebensbereiche/freizeit-und-sport/eishalle-wels/oeffnungszeiten-und-tarife/ #stadtwels #wels

Eislaufkurse

Der gruseligste Rundgang des Jahres. Den gab es am 31. Oktober, also an Halloween. Gemeinsam mit dem Nachwächter Klaus Ludwig III, streiften einige Teilnehmer durch Wels. Und hörten dabei schaurige Geschichten rund ums Alte Wels. Ein Tüpfelchen Wahrheit dürfte übrigens dran sein an den Geschichten, denn so manche Spuren kann man bis heute sehen…

Thomas Stipsits im Interview mit einem neuen Verjüngungs-Ansatz. Eine zwischenmenschliche Anti-Aging-Methode.

Lachen & Sex