Feuerwehr bei Brand eines abgestellten Autos in Wels-Innenstadt im Einsatz

Merken
Feuerwehr bei Brand eines abgestellten Autos in Wels-Innenstadt im Einsatz

Wels. Ein abgestelltes Fahrzeug hat in der Nacht auf Samstag in Wels-Innenstadt im Bereich des Motorraumes zu brennen begonnen. Die Feuerwehr stand im Einsatz.

Die Einsatzkräfte wurden zu einem PKW-Brand in die Maximilianstraße in Wels-Innenstadt alarmiert. Ein abgestelltes Auto hat aus bisher unbekannten Gründen zu brennen begonnen. Die Feuerwehr musste dazu die Motorhaube mit der Bergeschere öffnen und konnte anschließend den Brand ablöschen.

Verletzt wurde niemand.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Am traditionellen Black Friday spielen die Preise verrückt. Sparfüchse nützen den Freitag, 29. November, um sich mit tollen Geschenken zu reduzierten Preisen einzudecken.

29.11.2019 - Black Friday im max.center!

Es ist angerichtet – Wir freuen uns!!! Heute ab 19:00 in der Stadthalle Wels.

Ball des Sports

Sonnengeld, Türkis, Meerblau und Korall – diese Farben tragen diesen Frühling nicht nur Frauen mit Modelmassen. Modische Teile für jeden Anlass gibt es nun auch am Stadtplatz bei Ulla Popken. Denn diese Saison steht man zu seinen Kurven.

Ein bislang unbekannter Täter soll Samstagabend eine Tankstelle im Welser Stadtteil Lichtenegg überfallen haben. Die Polizei stand bei der Fahndung im Einsatz.

Raubüberfall auf Tankstelle in Wels-Lichtenegg

Gestern hatte unser Club Tailtwister Christiane ein Eisstöckeln organisiert. Lustig war’s und auch der sportliche Ehrgeiz durfte nicht fehlen. Zum Ausklang ging’s noch zum Lions Punschstand auf ein wärmendes Getränk.

Lions Club Wels Thalheim

Momentan sind in Wels nur mehr 89 Personen COVID-19-positiv. Aufgrund dieser verbesserten Lage beschloss der städtische Krisenstab, die Amtsgebäude ab Montag, 31. Mai wieder zu den üblichen Servicezeiten zu öffnen. Diese sind Montag bis Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr sowie Montag, Dienstag und Donnerstag zusätzlich von 14:00 bis 16:00 Uhr.

Welser Krisenstab meldet leichte Entspannung