Feuerwehr bei Brand eines Komposthaufens in Marchtrenk im Einsatz

Merken
Feuerwehr bei Brand eines Komposthaufens in Marchtrenk im Einsatz

Marchtrenk. Schnell gelöscht war für die Einsatzkräfte der Feuerwehr Samstagabend ein Komposthaufenbrand in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land).

Die Feuerwehr wurde am frühen Abend über den Brand eines Komposthaufens auf einem Grundstück in Marchtrenk alarmiert. Beim Eintreffen war der Komposthaufen aus Plastik bereits weitgehend geschmolzen. Der Brand war rasch gelöscht.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Durch die stetige Weiterentwicklung des Tiergartens könnt ihr euch immer auf neue Tiere und einzelne Attraktionen freuen Auch in Zukunft spielt die Haltung von Vögeln Affen Schildkröten heimischen Wildtieren und Nutztieren eine zentrale Rolle. Unter dem Motto “Tiere entdecken und erforschen” soll auch ein Besuch in der Wintersaison attraktiver gestaltet werden. Der Masterplan für die kommenden Jahre sieht vor: Neu Gehege bauen Bestehende Außenanlagen sanieren Frei- und Grünräume weiterentwickeln Spielangebot für Kinder laufend verbessern Klimafitte Baumarten pflanzen Wildblumen und -stauden für Wildbienen und andere Tiere schaffen So bleibt der Welser Tiergarten seiner Tradition treu und gleichzeitig auch attraktiv für die nächsten Generationen

Tiergarten Wels

Wusstet ihr schon. Auch die SCW ist Partner bei der Wels CARD. Guthaben kann am InfoPoint zu Gutscheinen umgetauscht werden.🤗

Wels CARD in der SCW
Gesponsert
Merken

Wels CARD in der SCW

zum Beitrag

Lockdown 2.0 – ab Dienstag gelten in Österreich die selben Regeln wie im Frühjahr. Das Land wird wieder zurückgefahren. Der Handel, Friseure, Schulen – alles wieder zu. Auch in Wels. Wo unter anderem die Weihnachtswelt abgesagt wird.

▪️ Wie funktioniert die Aufhebung der Einbahn in der Roseggerstraße❓ ▪️Was passiert in diesen Sommer im Kulturbereich❓ ▪️ Welche Investitionen und Entwicklungen werden in der Stadt Wels umgesetzt❓ Diese und viele weitere aktuelle Informationen findet ihr im neuen Amtsblatt in euren Briefkästen, oder als E-Paper zum Download auf unserer Website 👇👇👇 https://www.wels.gv.at/lebensbereiche/verwaltung-und-service/pressecorner/amtsblatt-der-stadt-wels/2020/

Das neue Amtsblatt ist da

Besteht auch in Wels die Gefahr eines Terroranschlags wie in Wien? Ja, sagt Sicherheitsreferent Gerhard Kroiß – der eine Expertengruppe einberufen will, die sich diesem Thema widmet. In der letzten Sitzung des Gemeinderates war das Thema, genauso wie eine Heizkosten-Unterstützung für sozial bedürftige Welser und der Verkauf des Amtsgebäudes.

Den dritten Tag in Folge sind in Oberösterreich Regionen von schweren Unwettern getroffen worden. Rund 600 Einsätze zählte die Feuerwehr in den späten Abend- sowie den Nachtstunden.

Heftige Gewitter sorgten während Nachtstunden erneut für rund 600 Einsätze in Oberösterreich