Feuerwehr bei Kabelbrand in einem Weinlokal in der Welser Altstadt im Einsatz

Merken
Feuerwehr bei Kabelbrand in einem Weinlokal in der Welser Altstadt im Einsatz

Wels. Die Feuerwehr stand Freitagabend bei einem Kabelbrand in einem Weinlokal in der Welser Altstadt im Einsatz. Der Brand konnte rasch gelöscht werden.

Die Einsatzkräfte wurden zu einem Brand in einem Weinlokal in der Welser Altstadt alarmiert. Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass es sich um einen Kabelbrand im Bereich eines Elektroverteilerkastens handelte, der rasch gelöscht werden konnte.

Verletzt wurde niemand.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Fritz Karlsberger sagt:

    Lob der Feuerwehr!

  2. Baskim Emini sagt:

    😳

  3. Manuela Holzmüller sagt:

    Gerettet !! Danke !

  4. Christl Karlsberger sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Der neue Elektro-Kia im Test.

Von einer Wahl gleich zur nächsten. Während der genaue Termin für die Nationalratswahl erst fixiert werden muss, bleibt die EU-Wahl am 26. Mai natürlich aufrecht. Doch wie sieht es mit dem Interesse daran aus? 2014 lag die Wahlbeteiligung bei schwachen 45 Prozent. Und jetzt wird man als Draufgabe auch noch vom Regierungschaos überschattet.

Bierliebhaber aufgepasst – heute sind wir in Wels auf den Spuren einer echten Spezialität. Österreichweit gibt es das Gösser Spezial nur in ausgewählten Wirtshäusern. Dreimal in Wels.

Auf den Spuren des Gösser Spezial

Ein Brand im Bereich der Bremse eines PKWs hat Donnerstagnachmittag zu einem Einsatz der Feuerwehr in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) geführt.

Brand einer Bremse bei einem PKW in Marchtrenk rasch gelöscht

In Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) stand die Feuerwehr Montagnachmittag bei Bindearbeiten von ausgelaufenen Betriebsmitteln nach einem Unfall im Einsatz.

Betriebsmittel bei Kreuzungsunfall auf Wiener Straße in Marchtrenk ausgelaufen