Feuerwehr bei PKW-Bergung in Holzhausen im Einsatz

Merken
Feuerwehr bei PKW-Bergung in Holzhausen im Einsatz

Holzhausen. Die Feuerwehr stand Samstagfrüh in Holzhausen (Bezirk Wels-Land) bei einer PKW-Bergung im Einsatz.

Ein Auto musste aus einem Feld geborgen werden.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Liebe Zuseher, wissen sie eigentlich was der Name der Stadt Wels bedeutet? Nein? Oder wann Wels zum ersten Mal zur Stadt erhoben wurde? Auch nicht? Keine Angst – denn an diesen Fragen scheiterten auch die wichtigsten Unternehmer der Stadt. Wir haben beim Unternehmerempfang das Wels-Wissen der Gäste abgefragt.

Unternehmerempfang - Wie gut kennen die Welser ihre Stadt

Welche Hausmittel helfen, wenn der Nachwuchs hustet? Was tun um das Baby vor der Sonne zu schützen? Und wie behandelt man Insektenstiche bei Kleinkindern? Fragen für die man in Wels nicht mehr Dr. Google konsultieren muss. Denn die Eltern/Mutterberatung hat jetzt ihr Angebot erweitert – und bietet ab April Elternwerkstätten an. In denen Fragen wie die eingangs erwähnten aufgearbeitet werden.

Das am Wochenende vom Land Oberösterreich breit angelegte Impfangebot scheint von den Menschen angenommen worden zu sein. Allein am Samstag ließen sich 10.963 Personen den ersten, zweiten oder dritten Stich geben. Vor einer Woche waren das zum Vergleich 4.171 Menschen. Ab Montag startet zusätzlich eine Impflotterie.

Gestiegene Corona-Stichrate am Wochenende

Mit den Toten kommunizieren. Blödsinn? Wir haben einen getroffen der behauptet, dass er das kann. Pascal Voggenhuber. Ein Schweizer Medium, das auch schon der Polizei bei der Aufklärung von Kriminalfällen geholfen hat. In Marchtrenk hat er jetzt sein Wissen weitergegeben.

Pascal Voggenhuber - Kontakt mit dem Jenseits

Sie ist, als Teil der Fußgängerzone, wohl eine der bekanntesten Gassen in Wels. Früher siedelten sich die Bäcker hauptsächlich außerhalb der Stadtmauern an. Im eng verbauten Gebiet der Innenstadt war die Brandgefahr durch die großen Backöfen einfach viel zu groß. So gelange die Bäckergasse zu ihrem bis heute bestehenden Namen Hättet ihr’s gewusst?

Im heutigen Straßennamen-Quiz geht es um die 🥖BÄCKERGASSE