Feuerwehr Marchtrenk

Merken

Am Samstag fand bei der Feuerwehr Offenhausen das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold statt, zwei Kameraden nahmen von uns Teil. Wir Gratulieren recht Herzlich Heim David und Colic David zum absolvierten Leistungsabzeichen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Nutzen Sie noch die Chance bis 01.Februar auf tolle Schnäppchen *Gültig bis 1. Februar 2020, solange der Vorrat reicht. Nicht mit Gratis-Matratzenzustellung, anderen Aktionen oder Aktionsgutscheinen kombinierbar. Für Bonusabrechnungen werden Aktionen bis max. 20 % Rabatt berücksichtigt. Alle Preise inkl. MwSt. Satz- und Druckfehler vorbehalten. Impressum, Herausgeber und Verleger: REITER Betten & Vorhänge GmbH.

Betten Reiter OUTLET noch bis 01. Feb. in der SCW Shoppingcity Wels

Tödlich endete Montagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall auf der Welser Autobahn bei Marchtrenk (Bezirk Wels-Land). Ein Auto hat sich dabei überschlagen, der Lenker starb noch am Unfallort.

Tödlicher Verkehrsunfall: Autolenker starb bei Fahrzeugüberschlag auf Welser Autobahn in Marchtrenk

Sturmtief “Sabine” mit orkanartigen Böen bis 130 km/h hat Montagvormittag Oberösterreich erreicht. Am Vormittag kam es zuerst im Inn- und Mühlviertel zu einem größeren Einsatzaufkommen.

Orkantief "Sabine" zieht über Oberösterreich und sorgt für viele Einsätze und Stromausfälle

Ein Kleinbrand im Motorraum eines Müllwagen hat Mittwochnachmittag in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) für einen Einsatz zweier Feuerwehren gesorgt.

Kleinbrand bei einem Müllwagen in Marchtrenk sorgt für Einsatz der Feuerwehr

Die Arbeiten am Greif laufen auf Hochtouren, die Fertigstellung im Herbst, wird sich trotz Corona-Rückschlägen ausgehen. Welches Programm geplant ist? Das hat man jetzt präsentiert.

2016 gestartet – sollen bis Jahresende die Hälfte aller Welser Park neu gestaltet sein. In den nächsten sechs bis acht Jahren soll der Rest folgen. Dazu werden 770.000 Euro in neue Anlagen investiert.

Masterplan Parkanlagen - 770.000 Euro für neue Anlagen