Feuerwehren nach massivem Dieselaustritt in Marchtrenk und Lambach im Einsatz

Merken
Feuerwehren nach massivem Dieselaustritt in Marchtrenk und Lambach im Einsatz

Marchtrenk/Lambach. Ein massiver Dieselaustritt an zwei Standorten eines Unternehmens sorgten Freitagvormittag sowohl in Marchtrenk als auch in Lambach (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Ein Fahrzeug verlor sowohl am Unternehmensstandort in Lambach, als auch in Marchtrenk eine größere Menge an Dieseltreibstoff. Zwei Feuerwehren standen im Einsatz. Durch den Regen hatte sich das Betriebsmittel bereits großflächig verteilt. Alleine in Marchtrenk mussten rund 1.000 Kilogramm Bindemittel aufgetragen werden.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Monika Gruber schockiert ihre Fans. Vor wenigen Tagen kündigt sie das Ende ihrer Karriere auf der Kabarettbühne an. Ob das tatsächlich stimmt, wie haben sie zum Talk getroffen. Denn aktuell ist sie mit ihrem neuen Programm Ohne Worte unterwegs in Österreich.

Ein schwerer Kreuzungscrash zwischen einem PKW und einem Pritschenwagen hat sich Freitagfrüh in Wels-Waidhausen ereignet. Eine Person wurde bei dem Unfall verletzt.

Schwerer Verkehrsunfall zwischen PKW und Transporter in Wels-Waidhausen

Alle guten Dinge sind 3️⃣ oder? 😉 Neben Stadtplatz und Burggarten haben die Frühlingsblumen auch im Kornspeicher bereits Einzug gehalten 😁 Vielen 💚-lichen Dank an unsere Stadtgärnerei, die sich bei der Bepflanzung der öffentlichen Grünflächen und Parks jedes Jahr und zu jeder Saison etwas Neues und Tolles einfallen lässt 🤩 #stadtwels #welsblüht #welsistschoen #welsbegeistert #welspulsiert #welsinnenstadt #frühlingsblumen #frühjahrsboten #frühling #welsimfrühling

Frühlingsblumen in Wels

Er lehrt Jugendlichen das Benehmen, leitet mit seiner Familie die größte Tanzschule Österreichs und war in seiner Jugend als Tänzer auf den größten Bühnen des Landes unterwegs. Christoph Hippmann – war diese Woche zu Gast beim Talk im Kornspeicher.

Die Feuerwehr stand Montagnachmittag bei einem Kleinbrand in einem Wohnhaus in Wels-Pernau im Einsatz. Matratzen sowie Bettzeug waren in Brand geraten.

Kleinbrand in einem Wohnhaus in Wels-Pernau rasch gelöscht

Die bekannte Welser Stadtzeitung hat nun neue Zeitungsboxen im gesamten Stadtgebiet von Wels. Hier können sich die interessierten Leser ihr Exemplar praktisch herausnehmen. Die neuen Boxen sind auch optisch ein Hingucker geworden. “Die Zeitungsboxen sind das beste Vertriebsmodell. Kein Exemplar wird im Gegensatz zum Postwurf umsonst gedruckt. Nur wer die Zeitung wirklich lesen will, nimmt sich ein Exemplar haraus”, so Herausgeber Christoph Brückl.

Die Monatliche - Welser Zeitung mit neuen Entnahmeboxen