Feuerwehren nach "technischem Gebrechen" bei Unternehmen in Marchtrenk im Einsatz

Merken
Feuerwehren nach "technischem Gebrechen" bei Unternehmen in Marchtrenk im Einsatz

Marchtrenk. Zwei Feuerwehren standen Mittwochvormittag bei einem Unternehmen in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) im Einsatz, nachdem es laut Feuerwehr dort zu einem “technischen Gebrechen” gekommen ist.

Die Einsatzkräfte wurden ursprünglich zu einem Brandmeldealarm alarmiert, es stellte sich dann scheinbar heraus, dass es ich um einen technischen Einsatz handelte.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Beim derzeitigen Wetter würde man ja am liebsten den Kopf in den Sand stecken.😔 Dafür kannst du deine Familie jetzt zur Sandspielzeugaktion der Stadtgemeinde Marchtrenk anmelden. 🥳 Einfach eine E-Mail mit Name und Adresse an buergermeister@marchtrenk.gv.at schicken (oder schicke uns eine Privatnachricht hier auf Facebook) und es wird euch etwas aus unserer feinen Auswahl an Sandspielzeug zugestellt. 🤩

Marchtrenk

Ein Brandverdacht in einer Wohneinrichtung in Wels-Vogelweide führte Dienstagabend zu einem Einsatz von Feuerwehr und Polizei.

Größere Unratmenge in einer Wohnung in Wels-Vogelweide führte zu Einsatz von Feuerwehr und Polizei

In Zeiten von Corona, ist es Elisabeth nicht möglich, Kinder zu besuchen oder zu treffen, um mit ihnen gemeinsam Musik zu machen oder Klanggeschichten zu erzählen. Deswegen wurde die Lisa Oma geboren. Mit 70 Jahren hat sie sich in die Materie Youtube eingelesen und postet regelmäßig Geschichten, Lieder, Klanggeschichten oder Fingerspiele. Dabei kommen leicht zu verwendende und selbsterklärende Instrumente wie Handtrommel, Glockenspiel, Triangel oder Rasseln zum Einsatz. Wichtig für sie ist es dabei, dass die Kinder aktiv werden und mitmachen.

Exkursion unserer Umweltmanagement-Gruppe zur Blutspendezentrale Linz. Besonders spannend war es, selbst die eigenen Blutgruppe bestimmen zu dürfen.

Exkursion der HAK 1 Wels

Einen glücklicherweise glimpflichen Ausgang nahm Mittwochfrüh ein Verkehrsunfall mit einem überschlagenen Auto in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land).

Verkehrsunfall mit Autoüberschlag in Marchtrenk endet glimpflich

Das Corona Virus hat auch uns erreicht. Gunskirchen, Thalheim, Wels. Und beinahe täglich kommen neue Fälle dazu. Die Konsequenz: Veranstaltungen wurden abgesagt, Sportevents werden ohne Zuschauer ausgetragen, und die Wirtschaft klagt über Einbrüche.