FF Buchkirchen

Merken
FF Buchkirchen

!Wichtige Info!

Am 23.April findet die Feuerlöscherüberprüfung im Buchkirchner Feuerwehrhaus (Hauptstraße 17) statt.

Wir ersuchen Sie aus organisatorischen Gründen Ihre Feuerlöscher, wenn möglich, bereits am Donnerstag den 22.April im Feuerwehrhaus abzugeben.

Sollten Sie Ihren Feuerlöscher Donnerstags nicht abgeben können, kann dieser auch noch Freitags von 08:00-12:00 abgegeben werden

Die Abholung der überprüften Feuerlöscher erfolgt anschließend zwischen 13:30 und 15:30 Uhr.

Sie haben natürlich auch die Möglichkeit neue Feuerlöscher und andere Kleinlöschgeräte zu erwerben.

Die Überprüfungskosten betragen 9€ pro Löscher

Wir bitten Sie die aktuell geltenden Covid-19 Vorschriften einzuhalten und eine FFP2-Maske zu tragen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Es ist ein Millionenprojekt auf das Wels schon lange hinfiebert. Der Autobahnanschluss Wimpassing. In den nächsten Wochen wird mit dem Bau beginnen. Auf dem Papier alles abgesegnet – gibt es jetzt aber Proteste aus der Bevölkerung. In Gunskirchen hat sich eine Bürgerinitiative gebildet – die gegen das neue Betriebsbaugebiet im Ort protestiert.

Tödlich endete Samstagfrüh ein schwerer Frontalcrash zwischen einem Auto und einem Kleintransporter auf der Innviertler Straße bei Krenglbach (Bezirk Wels-Land).

Tödlicher Verkehrsunfall auf Innviertler Straße bei Krenglbach

Eine gemeldete Rauchentwicklung in einer Siedlung in Wels-Pernau hat Dienstagabend zu einem Einsatz von Feuerwehr und Polizei geführt.

Niederdruckwetterlage: Feuerwehr bei Brandverdacht in Wels-Pernau im Einsatz

Anlässlich des Welttierschutztages am 4.10.2020 starten wireine Spendenaktion zugunsten der Tiere am Wiesmayrgut. Ihr habt morgen ab 14:00 Uhr die Möglichkeit, bei Kaffe und Kuchen die Tiere (gegen einen kleinen Futterkostenbeitrag) kennenzulernen. Natürlich freuen wir uns auch sehr über Futter- und Sachspenden.

WIESMAYRGUT SPENDENAKTION am Welttierschutztag

Auf seiner Reise von einem braven Kind zum nächsten macht der Bischof Nikolaus auch jedes Jahr einen Halt im Max.center. Hier beschenkt er die Kinder mit Obst, Nüssen und Schokolade. Vor allem aber nimmt er sich die Zeit mit jedem Kind ein paar Worte zu wechseln. Und das bereit ihm selbst auch viel Freude…..

Nutzen Sie den Service der Shoppingcity Wels und schicken Sie Ihre Einkaufsliste per Email an office@scwels.at. INFO: Um einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können bitten wir Sie Ihre Bestellung von MO – DO von 08:00 -17:00 & am FR von 08:00 – 12:00 Uhr per Email zu schicken; Mindestbestellwert 20,00 €, Umkreis von 15-20 km

SCW Einkaufsservice
Gesponsert
Merken

SCW Einkaufsservice

zum Beitrag