Fledermaus Babies am Welser Stadtfriedhof

Merken
Fledermaus Babies am Welser Stadtfriedhof

Also das sieht man auch nicht alle Tage 😁

Unsere Mitarbeiter der StadtgĂ€rnerei haben bei 🌳Baumarbeiten am Welser Fiedhof insgesamt 19 junge FledermĂ€use 🩇 entdeckt. So behutsam wie möglich wurden sie eingesammelt und in den Tiergarten Wels gebracht.

Dort wurden die kleinen tierischen Vampire durchgecheckt und die Fledermausbeauftragte des Landes kontaktiert. Sie werden nun in unserm Tiergarten unter Anleitung des Koordinationsstelle fĂŒr Fledermausschutz und -forschung in Österreich (KFFÖ) beherbergt und sobald die Temperaturen es zulassen in den Traunauen wieder in Freiheit entlassen 😊

📾 Vielen ❀-lichen Dank an Nicole Steiner und Dominic Weber fĂŒr diese außergewöhnlichen Neuigkeiten und Bilder 😉

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

GlĂŒcklicherweise glimpflich endete Dienstagnachmittag eine Kollision zwischen einem PKW und einem Regionalzug der Almtalbahn in Steinhaus (Bezirk Wels-Land).

Auto auf BahnĂŒbergang in Steinhaus von Triebwagen der Almtalbahn erfasst

Am 14. Februar ist Valentinstag! Bei der Welser EIS-8er Bahn gibt es auch heuer wieder etwas ganz Besonderes fĂŒr alle Verliebten.

Valentinstag in Wels! 💕

Corona-Umfrage in der Welser Innenstadt.

Haben sie sich schon einmal gefragt, was mit ihrem Abfall passiert? In Wels landet dieser – besser gesagt seine AbwĂ€rme – in den Heizungen. Mit dem neuen Projekt Nordring – sollen kĂŒnftig 55.000 Welser mit FernwĂ€rme versorgt werden.

Ab kommenden Montag steht allen Welsern Österreichs erster COVID-19-Testbus zur VerfĂŒgung. Damit wird allen BĂŒrgern auch der Zugang zu Dienstleistungen, die eine Testung voraussetzen, erleichtert. Der COVID-19-Testbus ist ein Service-Angebot, das von jedem unkompliziert in Anspruch genommen werden kann! ▶ Mehr dazu: https://www.wels.gv.at/news/detail/wels-corona-testbus-bringt-testung-zu-den-buergern/ #welswirgemeinsam

Mobile Testbusse