Flohmarkt Buchkirchen

Merken
Flohmarkt Buchkirchen
Auch heuer findet wieder der Flohmarkt des Fußballfördervereins von Buchkirchen statt!
Dazu möchten wir euch recht
💚– einladen!
🗓 Freitag
25. September 2020
von 14:00 – 20:00 Uhr
🗓 Samstag
26. September 2020
von 8:00 – 13:00 Uhr
Marchtrenkerstraße 65
4611 Buchkirchen
(In der Nähe der Hoval)
Zu verkaufen gibt es alles – von A bis Z!
– Fahrräder 🚲
– Ski ⛷
– Kinderspielsachen
– Geschirr 🍽
– Übertöpfe
– Kleidung und Schuhe 👗👠👕
– Tischtücher, Teppiche, Bettwäsche
– Bücher 📚
– Elektrogeräte (Lampen, Radio…)
– Sportgeräte 🛷⛸🏸
– Möbel
und vieles mehr..
Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Der Reinerlös wird für den Nachwuchs des Fußballes verwendet!
❗️Es gelten die Vorschriften von Covid19!❗️
Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Am Freitagabend 4.10.2019 fand in der 11. Runde der Regionalliga Mitte das Welser Stadtderby zwischen dem FC Wels und dem WSC HOGO Hertha Wels statt. Und am Ende gab es für den FC eine richtige Packung: Nach 90 Minuten stand ein 1:6 auf der Anzeigetafel.

Welser Stadtderby: WSC HOGO Hertha fertigt den FC Wels ab

Dieses Jugendturnier ist zu einem der bestbesetzten Jugendhallenturniere in Österreich aufgestiegen und somit zu einem Top-Event im Bereich Jugendfußball geworden.

„15. Int. Jugendhallenturnier Turnhalle Wels-Pernau

Eine Absiedlung der Hertha nach Schwanenstadt, eine Auflösung des FC Wels, ein Rauswurf durch die Stadt – in den letzten Wochen brodelte die Gerüchteküche rund um die Zukunft des Welser Fußballs. Dienstagabend wurde aber überraschend eine Lösung präsentiert. Denn die beiden Großvereine haben sich jetzt doch auf eine Nutzungsvereinbarung geeinigt.

🔻Derbyniederlage vor eigenem Publikum🔺 Die Raiffeisen FLYERS Wels unterliegen gegen die Gmunden Swans mit 72:106. Beste Scorer Wels: Ray 17, Zulic 13, Jackson 12, Lamesic 11

Niederlage vor Heimpublikum

Semifinale ist komplett. Die Raiffeisen Flyers treffen auf die Kapfenberg Bulls. #gemmaflyers #halbfinale #aufgehts #seriegegendiebulls

Raiffeisen Flyers Wels

Auch im Derby am Sonntag gg. die SPG Linz gab sich Tabellenführer und Hausherr Walter Wels keine Blöße. In nicht einmal eineinhalb Stunden schickten die Messestädter die Gäste mit einem 4:0 und 12:1 in Sätzen nach Hause. Wels ist damit fix im Final Four und ist den Welsern der Sieg im Grunddurchgang wohl nur mehr rechnerisch zu nehmen.

Topleistung im TT Derby