Flyers Wels - Auftritt auf internationaler Bühne

Merken

Die Welser Basketballer – international am Start. Zum ersten Mal nehmen die Flyers in dieser Saison am so genannten Alpe Adria Cup Teil. Zum Holen gab es bis dato aber leider nichts – was auch am Verletzungspech der Welser liegt. Im letzten Gruppenspiel meldete sich jetzt zumindest ein Sorgenkind zurück.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Wels erlebt! Zwei Wochen noch und dann haben auch die Welser Schüler wieder Ferien! Wir haben Ideen und Programmpunkte für euch zusammengestellt! Schaut selbst und lasst euch inspirieren! ❄️👍😀 https://www.wels.gv.at/fileadmin/data/Leben_in_Wels/Jugend/Semesterferienprogramm_2020.pdf

Semesterferienprogramm

Er ist so etwas wie der letzte einer aussterbenden Art. Der Heavy-Metal Musiker Konrad „Wurmi“  Wurm. In den 90er Jahren erfolgreicher Gastronom – stand er mit Szenegrößen wie den Böhsen Onkelz oder auch den Toten Hosen auf der Bühne. Mittlerweile hat er sich der Covermusik verschrieben – mit seiner Band Heaven2Hell.

Die Feuerwehr stand Dienstagabend bei einem Kellerbrand in einem Haus in Sattledt (Bezirk Wels-Land) im Einsatz. Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden.

Kellerbrand in Sattledt sorgt für Einsatz der Feuerwehr

Ein Auffahrunfall in einem Kreuzungsbereich der Wiener Straße in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) hat Sonntagnachmittag zwei Verletzte gefordert.

Auffahrunfall im Kreuzungsbereich der Wiener Straße in Marchtrenk fordert zwei Verletzte

Die Note Sehr gut gibt es für die Stadt Wels. Und zwar vom Landesrechnungshof. Dieser hat die finanzielle Entwicklung der letzten Jahre geprüft – und stellt der Stadt ein Vorzeige-Zeugnis aus. Mit Ende des Jahres liegt der Schuldenstand bei knapp 12 Millionen Euro. Im Jahr 2015 waren es noch 70 Millionen.

Semifinale ist komplett. Die Raiffeisen Flyers treffen auf die Kapfenberg Bulls. #gemmaflyers #halbfinale #aufgehts #seriegegendiebulls

Raiffeisen Flyers Wels