Freitraum lädt ein zum tauschen und genießen zum Jahresabschluss

Merken
Freitraum lädt ein zum tauschen und genießen zum Jahresabschluss

Du hast schon wieder eine gestreifte Krawatte bekommen? Oder zwei gleiche Bücher? Eine Tasse, die so gar nicht zu dir passt?

Kein Problem! Geschenk einpacken und am 28.12. zwischen 16 und 18 Uhr, ins Vereinshaus in Krenglbach bringen! Vielleicht findet sich da jemand, der sich sehr darüber freut und du nimmst dir ein anderes Geschenk dafür mit.

Feiern und weitergeben bei Glühwein und Kecksen …. und vieles mehr 😉

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Arnela Miskic sagt:

    👍

  2. Nail Yalcin sagt:

    👍

  3. Sophie Salhofer sagt:

    👍🏻

  4. GIUSEPPE PALERMO sagt:

    super

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein folgenschwerer Stromunfall hat sich Samstagnachmittag bei Baumschnittarbeiten in Steinerkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) ereignet. Ein Mann musste reanimiert werden.

Schwerer Stromunfall: Arbeitskorb geriet in Steinerkirchen an der Traun in Stromleitung

Am 14.Februar um 20:00 Roßstall in Lambach Melodiöse und harmonisch stets gut nachverfolgbare Kompositionen treffen auf eine hochinteressante Kombination von MusikerInnen, die mit dem Material und der Idee Robert Sölkners umzugehen wissen. Robert Sölkner, der auch schon für Big Bands und Orchester komponiert hat, nimmt die HörerInnen mit auf eine Reise durch Zeitpunkte und Momente, deren Assoziationen er musikalisch aufarbeitet. Einer der Höhepunkte sind ebenfalls die sechs ViolinistInnen, die die Formation des Pianisten und Komponisten Robert Sölkner genial ergänzen. Sie treten derart geschlossen auf, dass sie mehr wie ein weiteres Instrument im Ensemble wirken. Martin Ohrwalder, seines Zeichens Gründer des Jazz-Orchesters Tirol, veredelt die Melodieflüsse mit einem klaren Trompeten-Sound, der nicht minder schmeichelt. Sehr viel Raum innerhalb dieser Produktion wird auch Tobias Steinbergers Percussion-Parts zuteil. „Die Kompositionen „Places sind kleine biografische Rückblenden an bestimmte Orte, die ich in meinem Leben besucht habe…. Interessanterweise sind es da nicht die mächtigen Bauten von Downtown New York, die mir in Erinnerung geblieben sind, sondern eher die heruntergekommen Ecken meines Wohnviertels in Queens; nicht der Malecon oder das Kapitol in Havanna, sondern ein verregneter Tag in einer östlichen Provinzstadt in Santiago de Cuba; nicht die Postkartenidylle der Tiroler Alpen, sondern ein Aufstieg zu einer kleinen Alm bei dichtem Nebel… Line-Up: Robert Sölkner – piano /Martin Ohrwalder – trumpet /Walter Singer – bass /Tobias Steinberger – drums, percussion /Sarah Kurz, Lydia Kurz, Evi Singer, Theresa Singer, Andreas Kaufmann, Saw Win Maw – violins.

Von Santiago de Cuba auf die Tiroler Alm

WICHTIGE INFORMATION!!! DARF GERNE GETEILT WERDEN!! 9. Kekserlmarkt wird zu “Kekserltage am Kumplgut” – – – – – – – – – – – – – – Liebe Kumplgut Unterstützer! Es sind gerade nicht die besten Zeiten, jedoch lernt man in diesen Ausnahmesituationen seine eigene Gesundheit noch mehr zu schätzen. Vergessen wir bitte nicht, dass es jedoch Menschen gibt, denen es gesundheitlich nicht gut geht. Kinder, die schwerkrank sind und unsere Hilfe benötigen. Im Sommer 2020 hatten wir unser Haus voller Familien und die Einnahmen vom Kekserlmarkt letzten Jahres wurden dafür verwendet. Damit wir auch weiterhin schwerkranken Kindern mit ihren Familien dies ermöglichen können ist unser diesjähriger Kekserlmarkt enorm wichtig. Mein Team und ich haben daher viel überlegt, wie wir unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen den diesjährigen Kekserlmarkt veranstalten können. Bitte um Verständnis, dass dieses Jahr der Markt nicht wie in gewohnter Form mit umfangreichem kostenlosen Rahmenprogramm stattfinden darf. Wir kämpfen jedoch weiter, um Familien zu helfen und haben den Kekserlmarkt auf “Kekserltage am Kumplgut” umgemünzt. Hier die Neuerungen zusammengefasst: KEKSERLTAGE AM KUMPLGUT 12. – 14. November 2020 täglich von 10 – 18 Uhr -Kekse (32 Sorten) bereits in Kilo und Halbkilo Packungen abgepackt. – Wir halten trotz steigender Kosten für unsere Kumplgutunterstützer den Kilopreis von € 29,–/Kilo, € 15,–/1/2Kilo -Abholung mit dem Auto direkt bis zu unserem Hof möglich! – Keine Parkplatzprobleme! Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns auch heuer besuchen und mit dem Kauf von Keksen unterstützen, sodass wir Familien mit schwerkranken Kindern weiterhin diese einzigartige Möglichkeit auf einen “Urlaub von der Krankheit” ermöglichen können. Danke Florian Aichhorn

Kumplgut Kekserlmarkt

In Sattledt (Bezirk Wels-Land) hat Donnerstagnachmittag bei Feldarbeiten eine Strohpresse zu brennen begonnen. Ersthelfer konnten den Brand bereits weitgehend löschen.

Brand einer Strohpresse auf einem Feld in Sattledt

Eine Frontalkollision auf der Mistelbacher Straße in Buchkirchen (Bezirk Wels-Land) forderte Montagfrüh zwei verletzte Personen.

Frontalkollision bei Buchkirchen fordert zwei Verletzte

Am Faschingsdienstag sind die Narren los. In der Welser Innenstadt wird heute rund um die Uhr gefeiert.

Fasching in Wels