Frühling in Wels

Merken
Frühling in Wels

Es liegt Frühling in der Luft… in #wels hängt er ab heute sogar in luftigen Höhen 🤩

In der Innenstadt wurde heute, bei perfekten Bedingungen, die Sommerdekoration in der Fußgängerzone aufgehängt 🌺 Insgesamt 170 Blumengestecke zieren ab sofort den Himmel über der Bäckergasse und der Schmidtgasse ☀️

Ein fantastischer Anblick, oder was meint ihr? 😎

Wels Info

#welsblüht #stadtwels #wels #welsimfrühling #welspulsiert #welsermöglicht #welsverbindet #frühlingsstimmung #oberösterreich #frühling #sonnenschein #sonnenstern

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein Freund, ein guter Freund – ja das ist wohl das schönste was es gibt auf der Welt. Na, kommt ihnen das bekannt vor? Ein Klassiker. So wie “Mein kleiner grüner Kaktus”. Diese Hits aus den 20ern und 30ern geben die Berlin Comedian Harmonists zum besten bei ihrem Besuch in der Stadthalle.

Eine Rauchentwicklung in einem Alten- und Pflegeheim in Wels-Vogelweide führte Donnerstagvormittag kurzzeitig zu einem Einsatz der Feuerwehr.

Einsatz der Feuerwehr aufgrund von Rauchentwicklung in Alten- und Pflegeheim in Wels-Vogelweide

Wels ehrt Kaiser Maximilian I. im Gedenkjahr zum 500. Todesjahr des letzten Ritters. Den Auftakt dazu bildet ein ganz besonderes Konzert – wird doch das wohl bekannteste Requiem unserer Zeit dargeboten. Über 100 Musiker wagen sich an das Mozartrequiem. Ein Stück, das von Schülern Mozarts fertig geschrieben wurde, da er vor Fertigstellung verstorben ist. Aufgeführt von der Schubertiade in der Kirche Heilige Familie, einem passenden Ambiente.

Wie die Polizei erst jetzt nach Klärung des Vorfalls bekanntgab, ist es Anfang August zu einer wilden Verfolgungsjagd gekommen, bei der ein Polizist verletzt wurde. Der Mann soll zudem auf seiner Flucht nach einem Unfall kurzzeitig auch mit einem Notarztwagen geflüchtet sein, dessen Team dem Mann zur Hilfe kommen wollte.

Verfolgungsjagd: Autolenker flüchtet nach Crash kurzzeitig mit Notarztwagen von Unfallstelle

Die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt und Polizei standen Montagvormittag bei einer Personenrettung nach einem Arbeitsunfall auf einer Baustelle in Sattledt (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Personenrettung nach schwerem Arbeitsunfall auf Baustelle in Sattledt

Wels bekommt eine Pumptrack-Anlage. Also einen Rad-Rundkurs voller Bodenwellen und Steilkurven. Im hinteren Bereich des Freibades soll der Kurs errichtet werden. Das hat der Gemeinderat jetzt beschlossen. Die weiteren Themen auf der Tagesordnung – Kindergartengebühren und Mietverträge mit der Messe und dem Schlachthof.