Frühlingsfest - Ein Tag am Gnadenhof

Merken

Rund 400 Tonnen Heu werden pro Jahr verfüttert – am Gnadenhof in der Fernreith. Tiere, deren Besitzer gestorben sind oder die nicht artgerecht gehalten wurden, finden dort ein Neues zu Hause. Ziegen, Hasen, Pferde, Gänse – tummeln sich hier gemeinsam und freuen sich auf Ihren Besuch. Und auch ein frisch geborenes Muli haben wir beim Frühlingsfest getroffen.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Bernhard Humer sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

YOGA und Brunch in der Galerie.

TAKE SOME TIME OUT!

Die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Energieversorgungsunternehmen standen in der Nacht auf Donnerstag in Wels-Neustadt nach einem Verkehrsunfall im Einsatz.

Fahrzeug crasht in Wels-Neustadt gegen Beleuchtung eines Schutzweges

Die Einsatzkräfte standen Freitagnachmittag bei einer Personenrettung in Thalheim bei Wels (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Personenrettung: Mann aus Schacht unter Garage in Thalheim bei Wels gerettet

In Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) stand die Feuerwehr in der Nacht auf Dienstag bei einem Brand hinter der Pfarrkirche im Einsatz.

Nächtlicher Brandeinsatz für die Feuerwehr in Marchtrenk

Indisches Chicken Masala, brasilianische BBQ Spieße, österreichische Wildschweinburger. Beim European Streetfood Festival gilt: Wer die Wahl hat, hat die Qual und kann zwischen Speisen aus der ganzen Welt aussuchen. Auch wir haben eine Runde gedreht – begleiten Sie uns auf unserer kulinarischen Weltreise.

Abba, Bonnie M und die Bee Gees. Ja das ist die Musik der Disco Fieber Ära, wo nur eines zählte: Party, Party Party. Und das bot heuer auch die 2te Welser Faschingsrevue. Auch heur hat sich der Schelmenrat wieder einiges einfallen lassen: Freuen Sie sich auf Modern Talking, Loriot, die Welser Faschingsgarde und vieles mehr.