Fünf Verletzte bei heftiger Kollision zwischen Pick-up und PKW auf Wiener Straße bei Gunskirchen

Merken
Fünf Verletzte bei heftiger Kollision zwischen Pick-up und PKW auf Wiener Straße bei Gunskirchen

Gunskirchen. Eine schwere Kollision zwischen zwei Fahrzeugen hat sich Sonntagabend auf der Wiener Straße bei Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Im Kreuzungsbereich der Wiener Straße mit der Gärtnerstraße in Gunskirchen kam es zur Kollision zwischen einem PKW und einem Pick-up. Der Pick-up wurde nach dem Zusammenstoß in die Straßenböschung geschleudert, die Hinterachse wurde bei dem Crash ausgerissen. Der PKW kam etwa 100 Meter nach der Kollisionsstelle in einem angrenzenden Feld neben der Fahrbahn zum Stillstand. Insgesamt wurden bei dem Unfall fünf Personen verletzt – ersten Informationen zufolge vermutlich leichteren Grades. Entgegen erster Befürchtungen war zum Glück nach der Kollision auch niemand im Fahrzeug eingeklemmt oder eingeschlossen. Die Feuerwehr unterstützte bei den Aufräumarbeiten und führte die Fahrbahnreinigung durch.

Die Wiener Straße war zwischen der Kreuzung mit der Grünbachtal- beziehungsweise Blockstraße und der Nelkenstraße rund eineinhalb Stunden für den Verkehr gesperrt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Wer vermisst seinen jungen Schäferrüden? Gefunden (17.2.) in Wels (Paracelsusstraße).

Tierheim Arche Wels

Riccardo Zoidl, Felix Großschartner und Co- sie alle machten ihre Anfänge in wels. Bei einer ganz besonderen Rennserie. dem Boa Cup. Und da besuchten wir die Talente von Morgen.

Jünger, weiblicher und breiter ist die Liste der Kandidaten, mit der die ÖVP zur kommenden Gemeinderatswahl im September antreten wird. Unter den ersten 10 Namen findet man gleich sieben Neueinsteiger. Eine bekannte Gastronomin landet sogar auf Platz 3.

Neues aus der Stadtplatzgalerie von der Richter Adler Apotheke. Hier geht man mit dem Geist der Zeit. In einem Haus werden Gesundheit und Schönheit vereint. So lassen sich mit nur einem kleinen Stich mit dem Geenspeed Corona Antikörper feststellen. Und mit dem Hydrafacial Elite wird ihr Gesicht verwöhnt. Doch das war noch längst nicht alles.

Der schwere Verkehrsunfall, welcher sich am vergangenen Sonntag in Buchkirchen (Bezirk Wels-Land) ereignet hatte, forderte nun ein weiteres Todesopfer.

Schwerer Verkehrsunfall in Buchkirchen forderte nun zweites Todesopfer

Der letzte Teil unseres Discofox-Tanzkurses mit der Tanzschule Hippmann.