Fun Fact😄

Merken
Fun Fact😄
Teilen auf:
Kommentare:
  1. Dave Dam sagt:

    Geschenke od GetrĂ€nke 😛

  2. Arnela Miskic sagt:

    👍

  3. Harald Gillinger sagt:

    đŸ€”

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Um Kinder ĂŒber Rassismus aufzuklĂ€ren, hat die weltweit bekannte „Sesamstraße“ zwei neue Muppets vorgestellt. Bei den neuen Puppen handelt es sich um den schwarzen Vater Elijah und dessen Sohn Wes, die in den am Dienstag in den USA veröffentlichten Clips unter anderem ĂŒber unterschiedliche Hautfarben sprechen. Elijah und Wes erklĂ€ren der Figur Elmo, dass die Hautfarbe eines Menschen von Melanin abhĂ€ngig ist. Trotz des unterschiedlichen Aussehens, seien wir jedoch alle Menschen, betonen Vater und Sohn gegenĂŒber Elmo. Der etwa dreiminĂŒtige Clip ist Teil einer neuen Serie von Videos, die laut den Machern Familien mehr Kompetenz im Umgang mit Rassismus geben soll, damit diese offene GesprĂ€che mit Kindern zu dem Thema fĂŒhren können. „Die Arbeit zum Abbau von Rassismus beginnt damit, dass wir Kindern helfen zu verstehen, was Rassismus ist und wie er Menschen verletzt und beeinflusst“, sagte Kay Wilson Stallings, VizeprĂ€sidentin bei „Sesame Workshop“, den Machern hinter den Videos. In einem weiteren Clip sollen demnĂ€chst auch Charaktere hispanischer Herkunft vorgestellt werden, die mit einem rassistischen Vorfall in einem LebensmittelgeschĂ€ft konfrontiert sind. Die seit 1969 existierende US-Serie „Sesamstraße“ gilt als Maßstab fĂŒr Bildungsprogramme. Die Sendung ist in mehr als 150 LĂ€ndern zu sehen.

"Sesamstraße" bekommt zwei schwarze Muppets

Der Tag des Okkultismus findet statt am 18. November 2020. Okkultismus ist eine unscharfe Sammelbezeichnung fĂŒr verschiedenste PhĂ€nomenbereiche, Praktiken und weltanschauliche Systeme, wobei okkult etwa gleichbedeutend ist mit esoterisch, paranormal, mystisch oder ĂŒbersinnlich. In einem engeren, vorwiegend in der Wissenschaft gebrĂ€uchlichen Sinn wird die Bezeichnung fĂŒr bestimmte esoterische Strömungen des spĂ€ten 19. und frĂŒhen 20. Jahrhunderts verwendet. Diesem VerstĂ€ndnis schließt sich der vorliegende Artikel an. Im heutigen Sprachgebrauch hat der Begriff vielfach eine abwertende Konnotation. GrundsĂ€tzlich lassen sich zwei Richtungen des Okkultismus unterscheiden: Der empirische und der esoterische Okkultismus. Ersterer befasst sich mit okkulten Erscheinungen und will diese erforschen. Der esoterische Okkultismus hingegen befasst sich mit „Geheimwissen“, das nur „Eingeweihten“ zugĂ€nglich sei.

Aufstehen mit WT1

Alex Loydolt ist bekannt als das Gesicht der Fight Crew Wels. Nun geht er unter die Schriftsteller. Der Vergleich mit anderen macht dich blind fĂŒr das ORIGINAL das DU bist..đŸ„Š In meinem Buch „Ring frei“ erzĂ€hle ich meine geniale Strategien wie man sich einem Kampf stellt, auch abseits vom Ring! Ihr könnt es jetzt vorbestellen: up-verlag.com

Alex Lydolt als Schriftsteller

Schauspielstar Nicolas Cage (57, „Leaving Las Vegas“) hat Medienberichten zufolge seine Freundin Riko Shibata geheiratet. Das Paar habe sich bereits am 16. Februar in Las Vegas das Ja-Wort gegeben, berichtete das „People“-Magazin am Freitag unter Berufung auf einen Sprecher des US-Schauspielers. „Es ist wahr und wir sind sehr glĂŒcklich“, wurde Cage von dem Blatt zitiert. Die Hochzeit in einem Hotel in Las Vegas im US-Staat Nevada sei sehr klein und vertraut gewesen, berichtete das Blatt. Die Braut, die Medienberichten zufolge 26 Jahre alt ist, habe einen handgefertigten japanischen Hochzeitskimono getragen, wĂ€hrend Cage im Smoking erschien. Das Paar hatte sich laut „People“-Bericht vor mehr als einem Jahr in Japan kennengelernt. FĂŒr Cage ist es demnach die fĂŒnfte Ehe.Der Hollywood-Star war sechs Jahre lang (1995-2001) mit Schauspielkollegin Patricia Arquette verheiratet, wĂ€hrend die Ehe mit Lisa Marie Presley, der Tochter des „King of Rock’n’Roll“ Elvis Presley, nur dreieinhalb Monate dauerte. 2004 heiratete er die Restaurantmitarbeiterin Alice Kim, sie ließen sich nach zwölf Jahren Ehe im Jahr 2016 wieder scheiden. 2019 wurde Cage nach sehr kurzer Ehe von seiner vierten Frau, der Maskenbildnerin Erika Koike, geschieden.

Nicolas Cage hat zum fĂŒnften Mal geheiratet

Der Corona-Sommer konnte den „Bergdoktor“ nicht ausbremsen: Die Dreharbeiten haben zwar mit VerspĂ€tung begonnen, aber dennoch wird die neue Staffel rechtzeitig fertig. Kurz vor Weihnachten enden die Dreharbeiten am Wilden Kaiser. Die Dreharbeiten unter Corona-Auflagen seien gut machbar gewesen, sagte Hauptdarsteller Hans Sigl der Deutschen Presse-Agentur. „Wir halten am Set Abstandsregelungen ein und werden jede Woche mehrfach getestet. Mit einem großartigen Team haben wir das wirklich super gerockt.“ Als Gaststar ist in dieser Staffel unter anderem Harald Krassnitzer dabei, der Ende der 90er-Jahre selber einen „Bergdoktor“ gespielt hatte, damals beim Privatsender Sat.1. Seit 2008 lĂ€uft der neue „Bergdoktor“ im ORF und ZDF und hat sich zu einem Quotenrenner entwickelt. Die Fans mĂŒssen angesichts der Pandemie also nicht um ihre Unterhaltung fĂŒrchten. Heile Welt und Zuversicht In die DrehbĂŒcher eingearbeitet wurde Corona allerdings nicht. Das Wirtshaus Wilder Kaiser muss nicht schließen und die Menschen im Ort tragen keine Masken. „Wir haben drĂŒber nachgedacht, ob wir Corona thematisieren“, sagt Sigl. Das Team habe sich jedoch dagegen entschieden, unter anderem weil nicht absehbar sei, wie sich die Pandemie bis ins nĂ€chste Jahr hinein weiterentwickeln wird. Der „Bergdoktor“ bleibt eine Corona-freie Zone – vielleicht genau das, was sich Zuschauer abends beim Fernsehen wĂŒnschen. „Ich glaube, wir erzĂ€hlen emotionale Geschichten, bei denen der Zuschauer froh ist, das Thema Corona fĂŒr 90 Minuten ausblenden zu können – wenn er sich ansonsten schon das ganze Jahr ĂŒber damit befassen muss.“ Der „Bergdoktor“ soll ein wenig heile Welt vermitteln und Zuversicht geben. RĂŒckblick auf Staffel 13: Zuletzt hatte die Ex-Freundin von Dr. Martin Gruber, Anne (Ines Lutz), den Hof der Grubers gepachtet und gemeinsam mit Lisbeth (Monika Baumgartner) die „Gruber-Milch“ vorangebracht. Martin, der inzwischen mit Apothekerin Franziska verbandelt ist, fĂŒhlt sich zu seiner Ex hingezogen. Nach jahrelangem Streit und Misstrauen kommen die beiden wieder zusammen. Am Ende macht Martin Anne gar einen Heiratsantrag. Wird der „Bergdoktor“ in Staffel 14 heiraten? Auf dem Gruber-Hof geht es also wieder turbulent zu und ein wenig Zoff gibt es auch: „Es wird sehr, sehr, sehr spannend“, kĂŒndigt Sigl an. „Es zeigt sich, dass sich Stress manchmal in GlĂŒck verwandeln kann – und dann auch wieder zurĂŒck.“ Die Dreharbeiten seien eine Herausforderung gewesen. Diese geheimnisvollen Andeutungen dĂŒrften den Fans die Wartezeit bis JĂ€nner nicht gerade leichter machen.

"Der Bergdoktor" bleibt Corona-freie Zone

Bei Amazon können jetzt auch Android- sowie iOS-Nutzer kostenfrei Musik hören. Durch eine Erweiterung der Streaming-Plattform verfĂŒgen die User nun ĂŒber eine große Auswahl an Playlists und Radiosendern. Bisher war es nur Prime Kunden und Personen mit Amazon Music Ulimited-Abo möglich, kostenlos Musik zu streamen. Damit ist ab sofort Schluss. Der OnlinehĂ€ndler gewĂ€hrt somit auch den Betriebssystemen Android und iOS Zugang zu einer riesigen Musikbibliothek. Das neue Angebot seitens Amazon hat allerdings einen einzigen Haken. Denn die Musik kann zwar von den Nutzern kostenlos gestreamt werden, jedoch ist die Erweiterung nicht werbefrei. Wer seine Musik ganz ohne Werbung genießen möchte, muss zunĂ€chst Prime-Kunde werden. Anschließend ist ein Zugriff auf zwei Millionen Songs möglich. Besteht der Wunsch nach einer grĂ¶ĂŸeren Musikauswahl, wĂ€re ein Music Unlimited-Abo mit 50 Millionen Liedern fĂŒr Kunden empfehlenswerter.   Foto: Nicole Lienemann / shutterstock.com

Amazon-Musik kostenlos nutzbar
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner