Fun Fact😄

Merken
Fun Fact😄
Teilen auf:
Kommentare:
  1. Dave Dam sagt:

    Geschenke od GetrĂ€nke 😛

  2. Arnela Miskic sagt:

    👍

  3. Harald Gillinger sagt:

    đŸ€”

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Der Tag des dummen Spielzeugs wird gefeiert am 16. Dezember 2020. Ein Spielzeug ist ein Objekt, das zum Spielen verwendet wird. Der Begriff Spielzeug wird ĂŒblicherweise mit Kindern oder auch Haustieren assoziiert, es ist aber auch nicht ungewöhnlich, dass Erwachsene oder nicht domestizierte Tiere mit Spielzeug spielen. Ein Spielzeug wird um seiner selbst willen geschĂ€tzt, bzw. wegen der Freude am Spiel, die es ermöglicht. Sprachlich gehört der Begriff zur Gruppe der Kollektiva. Dummheit bezeichnet umgangssprachlich eine törichte Handlung sowie einen Mangel an Intelligenz oder Weisheit. Im Unterschied zu anderen Bezeichnungen, die auf Mangel an Intelligenz hinweisen, bezeichnet Dummheit aber auch die Einstellung, nicht nur etwas nicht wahrnehmen zu können sondern es auch nicht zu wollen: Etwas nicht sehen zu wollen, was offensichtlich ist, kann auch auf einer emotionalen Einstellung grĂŒnden. Aber auch etwas Erarbeitetes/Konstruiertes kann dumm genannt werden; z. B. ein dummer Aufsatz oder eben ein dummes Spielzeug.

Aufstehen mit WT1

Der 16. Dezember 2019 lĂ€dt zu verrĂŒckten kulinarischen Kreationen ein, denn es ist der Tag des mit Schokolade ĂŒberzogenen Essens. Ob es sich bei der Schokolade um weiße Schokolade, Vollmilch oder Zartbitter handelt, liegt dabei ganz im Ermessen des Schokoladenliebhabers. Der Tag bietet die einmalige Chance, einfach alles mit Schokolade zu ĂŒberziehen, das auf dem Teller landet – also FrĂŒhstĂŒck, Mittagessen, Snacks und Abendessen. Denkbar ist es zum Beispiel, nicht nur Erdbeeren, Rosinen, Äpfel, Bananen, Orangen und NĂŒsse mit Schokolade zu ĂŒberziehen, sondern zur Feier des Tages vielleicht auch Kartoffeln, Speck, Bohnen, Seelachsfilet, Kartoffel-Chips, Brot, Nudeln oder SalatblĂ€tter. Ganz kreativ können auch Schokoladenriegel erneut mit Schokolade ĂŒberzogen werden. Es gibt somit also etliche Möglichkeiten, den Tag des mit Schokolade ĂŒberzogenen Essens ausgiebig zu feiern und die eigenen Geschmacksnerven ganz neuen Ideen auszusetzen. Vielleicht freuen sich ja auch Freunde, Kollegen und Nachbarn.  

Guten Morgen!
Merken

Guten Morgen!

zum Beitrag

“Nadja Bernhard ist gar nicht sehschwach” war in der Wochenzeitung Falter unter der Rubrik “Best of Böse” ĂŒber die ORF-Moderatorin zu lesen. “Trotzdem trĂ€gt sie eine Brille in der GrĂ¶ĂŸe von zwei Bildschirmen”, verweist die Wochenzeitung ĂŒberspitzt auf die neue Sehhilfe, mit der sich Bernhard kĂŒrzlich vor der Kamera zeigte. In einem Facebook-Posting reagiert die ZIB-Moderatorin schwer irritiert und spricht von einer doppelten Falschmeldung: Sie sei kurzsichtig, habe 1,5 Dioptrien und trage die Sehbrille “rechtmĂ€ĂŸig”. Als sie den Falter auf diesen Irrtum hinwies, wurde ihr laut eigenen Angaben die Möglichkeit einer Richtigstellung verwehrt: “Eigentlich hĂ€tte ich diese Zeilen gerne ins Blatt gerĂŒckt gesehen. Aber meiner Bitte, diese falsche und sexistische Meldung per Leserbrief zu korrigieren, wollte Falter-Chefredakteur Florian Klenk nicht nachkommen.”

Brillen-Causa: Nadja Bernhard wehrt sich gegen Sexismus

Wen treffen wir beim Eselfest am Wiesmayrgut?

Eselfest
Merken

Eselfest

zum Beitrag

Am 20. Februar 2020 findet der Tag der sozialen Gerechtigkeit statt. Es handelt sich dabei um einen Aktionstag, der 2009 von den Vereinten Nationen (UNO) eingefĂŒhrt wurde. Der Tag soll an das Leitbild der sozialen Gerechtigkeit in Gemeinschaften erinnern. Die Verteilung der GĂŒter entspricht dort den vorherrschenden ethischen Prinzipien.

Guten Morgen!
Merken

Guten Morgen!

zum Beitrag

Jeder hat einen Wunsch und Weihnachten ist die Zeit um diesen laut auszusprechen. Wer weiß, vielleicht geht er in ErfĂŒllung. Eva Maria Kroboth, WTV  Wels

Wunsch beim Punsch