Fun Fact😄

Merken
Fun Fact😄
Teilen auf:
Kommentare:
  1. Manuela Rittenschober sagt:

    đŸ€”

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

“Barbie” und “Ken” sind von gestern. Der Spielzeug-Hersteller Mattel hat jetzt Puppen auf den Markt gebracht, die nicht eindeutig Frau oder Mann sind, sondern von den Kindern selbst gestaltet werden können. Foto: Matell

"Barbie" gibt es jetzt auch geschlechtsneutral

Der Tag des Okkultismus findet statt am 18. November 2019. Okkultismus ist eine unscharfe Sammelbezeichnung fĂŒr verschiedenste PhĂ€nomenbereiche, Praktiken und weltanschauliche Systeme, wobei okkult etwa gleichbedeutend ist mit esoterisch, paranormal, mystisch oder ĂŒbersinnlich. In einem engeren, vorwiegend in der Wissenschaft gebrĂ€uchlichen Sinn wird die Bezeichnung fĂŒr bestimmte esoterische Strömungen des spĂ€ten 19. und frĂŒhen 20. Jahrhunderts verwendet. Diesem VerstĂ€ndnis schließt sich der vorliegende Artikel an. Im heutigen Sprachgebrauch hat der Begriff vielfach eine abwertende Konnotation.

Guten Morgen!
Merken

Guten Morgen!

zum Beitrag

Pop-SĂ€ngerin Helene Fischer hat ein neues Album fĂŒr Oktober angekĂŒndigt. “Rausch” soll am 15. Oktober erscheinen, wie die 37-JĂ€hrige am Freitag auf Instagram ankĂŒndigte.

Helene Fischer kĂŒndigt neues Album "Rausch" an

Der Weltradiotag wird am 13. Februar 2021 gefeiert. Die UNESCO hat den 13. Februar im Jahr 2012 zum Welttag des Radios erklĂ€rt. Mit dem Tag soll auf die Bedeutung des Mediums aufmerksam gemacht werden, da ohne das Radio viele Menschen von Informationen ausgeschlossen wĂ€ren. Staaten werden an dem Tag dazu aufgerufen, den Zugang zur Informationen ĂŒber Radio sicherzustellen und die internationale Zusammenarbeit von Radiosendern zu fördern. Radio als Kurzwort fĂŒr RadioempfangsgerĂ€t oder auch RundfunkempfangsgerĂ€t bezeichnet einen Apparat zum Empfang von Hörfunksendungen. Radio war das erste elektronische Massenmedium, anfangs gleichbedeutend mit Rundfunk, dann in Abgrenzung zum Fernsehen von Technikern auch als Tonrundfunk bezeichnet. Das Radio ist darĂŒber noch immer der primĂ€re Zugangsweg und Entdeckungsraum fĂŒr neue Musik. Insbesondere Jugendlichen gilt es als ein Medium, das Raum lĂ€sst fĂŒr SpontanitĂ€t und Provokation. Eine besondere StĂ€rke des Radios ist seine FĂ€higkeit, sein Publikum mit Themen zu ĂŒberraschen und auf Dinge neugierig zu machen. Als “Nebenbei-Medium” bietet es die Möglichkeit, dass sich mit Themen zu befassen, fĂŒr die man sich bei einer ZeitungslektĂŒre nie die Zeit nehmen wĂŒrde.

Aufstehen mit WT1

Ehrentag der Bierdose wird am 24. Januar 2021 begangen. Die erste Bierdose kam am 24. Januar 1935 in den Handel, nachdem sie bereits zwei Jahre zuvor vorgestellt und anschließend getestet wurde. Die erste Bierdose war damit auch die erste GetrĂ€nkedose ĂŒberhaupt. Jedes Jahr an diesem Tag wird die Bierdose mit einem eigenen Ehrentag gefeiert. Nicht nur Sammler von Bierdosen feiern den Tag weltweit, sondern auch Bierliebhaber. Der Tag eignet sich, um gemeinsam zu feiern und mit einer gekĂŒhlten Bierdose anzustoßen. Wer möchte, kann sich die Bierdose und deren Aufdruck sowie Beschaffenheit auch mal genauer ansehen. Hauptsache die Bierdose steht am Ehrentag der Bierdose tatsĂ€chlich im Mittelpunkt.

Aufstehen mit WT1

Der Musiker Bruce Kulick (66) gab den Tod seines Ă€lteren Bruders am Freitag auf Twitter bekannt. Bob Kulick wurde 70 Jahre alt. Der US-Gitarrist und Produzent Bob Kulick, der mit Bands und KĂŒnstlern wie Kiss, Meat Loaf, Lou Reed und Diana Ross zusammenarbeitete, ist tot. Der Musiker Bruce Kulick (66) gab den Tod seines Ă€lteren Bruders am Freitag auf Twitter bekannt. Bob Kulick wurde 70 Jahre alt. Die Rockband Kiss kondolierte den Angehörigen auf Twitter “mit gebrochenem Herzen”. Kulick wirkte unter anderem an Alben wie “Killers (Kiss), Coney Island Baby (Lou Reed), “Bad Attitude” (Meat Loaf) und “Mirror Mirror” (Diana Ross) mit. Er produzierte auch die Motörhead-Single “Whiplash”, die der Heavy-Metal-Band 2005 einen Grammy einbrachte.

Bob Kulick FrĂŒherer Kiss-Gitarrist mit 70 Jahren gestorben