Fun Fact :D

Merken
Fun Fact :D
Teilen auf:
Kommentare:
  1. Manfred Mayr sagt:

    Na Mahlzeit

  2. Birgit Karlsberger sagt:

    Na heilig 😉

  3. Radek Novak sagt:

    🤢

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Buchkirchen ist bereit für das Hoamspue Konzert im Veranstaltungszentrum. Um 20:00 ging‘s los aber das wird definitiv ein langer Abend, die Crew ist bereit😉

Hoamspue
Merken

Hoamspue

zum Beitrag

Der Tag der sinnlosen Anrufbeantworter-Nachrichten ist am 30. Januar 2020. Eine sinnlose Anrufbeantworter-Nachricht ist beispielsweise diese: “Ich, äh … hallo! Ich wollte nur kurz … nein, doch nicht … Na gut, bis dann!” Eingeführt wurde der Aktionstag im Jahr 2001, um solchen sinnlosen Nachrichten ein Ende zu bereiten. Er soll all denjenigen Trost spenden, die von sinnlosen Anrfbeantworter-Nachrichten genervt sind. Am Tag der sinnlosen Anrufbeantworter-Nachrichten sind auch die Besitzer von Anrufbeantwortern dazu aufgerufen, zielgerichtete Abwesenheitshinweise aufzunehmen, damit Anrufer wissen, was sie nach dem Signalton auf Band sprechen sollen – zum Beispiel den Grund des Anrufs, ihren Namen und eine Nummer für den Rückruf. Der Anrufbeantworter ist heute besser als Mailbox bekannt, womit auch Mailboxen der Mobiltelefone mit sinnlosen Nachrichten besprochen werden sollen, um den Tag der sinnlosen Anrufbeantworter-Nachrichten ordnungsgemäß zu feiern. Der erste bekannte automatische Anrufbeantworter wurde übrigens 1938 von Nachrichtentechniker Willy Müller erfunden und vier Jahre später als “Ipsophon” zugelassen.

Guten Morgen!

Heute werden Träume wahr! Vor allem für die Schülerinnen der HBLW Wels. Die feiern heute in der Stadthalle ihren Maturaball.

Happy End
Merken

Happy End

zum Beitrag