Fußballaktion von Ligaportal

Merken
Fußballaktion von Ligaportal

Jeder Fan, der einen Doppelgänger von sich im Papp-Fan-Konfigurator (für 30 €) erstellen lässt, greift seinem Herzensklub mit einer Spende unter die Arme. Papp-Fans, egal ob mit oder ohne Geisterspiele, mildern nicht nur die Tristesse auf den leeren Tribünen, sondern motivieren alle Spieler und Trainer, die bald wieder mit dem Training beginnen dürfen. Fan-Figuren aus Hartschaumplatten sehen nicht nur Klasse aus, sondern bessern die Vereinskassa um jeweils 12 € auf.
Bei ausreichend Unterstützern gibt’s zusätzlich noch ein Preisgeld vom Ligaportal. Wir bedanken uns im Voraus für Eure Spende und würden uns freuen wenn wir zahlreiche “Papp-Kameraden” unserer Fans und Freunde aufstellen können. 😊
Unser Präsident hat seinen “Doppelgänger” schon bestellt, wer kommt noch dazu?

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Mit einem souveränen 4:1 Auswärtssieg gegen den Badener AC glückte der SPG Walter Wels ein erfolgreicher Auftakt ins neue Jahr! Dank einer bärenstarken Leistung von Adam Szudi, welcher beide Einzelspiele und das Doppel mit Frane Kojic gewann wurde der Grundstein für diesen Erfolg gelegt! Apropos Adam Szudi, dieser feierte überdies am gestrigen Spieltag seinen 25. Geburtstag! Der Verein wünscht unserem Spieler Adam Szudi alles Gute und gratuliert zu dieser grandiosen Leistung und wünscht ihm viel Erfolg für die Zukunft! #happybirthday #toitoitoi #wirgratulieren

SPG Walter Wels

Race-Time! Wer rastet der rostet, darum standen auch die Fahrer des Team Felbermayr Simplon Wels heute am Start, wenn auch nur virtuell. Hier geht’s zur Ergebnisliste des ersten E-Race: https://zwiftpower.com/events.php?zid=439676  

E-Race
Merken

E-Race

zum Beitrag

Am 15.August 2019 stand für die Krenglbacherinnen ein Highlight und eine große Herausforderung auf dem Programm. Die SVK-Ladies nahmen zum ersten Mal am ÖFB Frauenfußballcup (Sportland NÖ Frauen Cup) teil und bekamen es gleich in der Startrunde mit dem Bundesligisten FC Südburgenland zu tun. Der FC Südburgenland war haushoher Favorit und dennoch konnten die Damen vom SV Krenglbach nach einem beherzten Spiel als verdienter Sieger mit 4:2 vom Platz gehen. In der 2. Runde des Cups beschert dem jungen Team das Los mit FC Wacker Innsbruck den nächsten Bundesligisten. Der SVK nimmt die Außenseiterrolle wieder gerne an und rechnet sich dennoch Chancen auf eine weitere Sensation und den Aufstieg unter die besten 8 Frauenvereine der Nation aus. Die Damen hoffen auf die Unterstützung zahlreicher Zuschauer aus Krenglbach und Umgebung und vielleicht können sie mit der 12. Frau im Rücken der österreichischen Fußballwelt eine weitere Überraschung bieten! Das Spiel findet am 16.11.2019 in Krenglbach statt. Team, BetreuerInnen und FunktionärInnen freuen sich auf viele Besucher – es wird gegrillt, man eröffnet die Glühmost-Saison und sorgt somit für ein stimmungsvolles Rahmenprogramm beim Spiel.

Damenfußball in Krenglbach

Das Welser Radteam konnte in den vergangenen Jahren große Siege feiern und will 2020 mit neuen roten Rennrädern nahtlos an diese Erfolge anschließen. Ein ganz wichtiger Partner der 10 Profis und des Betreuerstabes ist die Firma SIMPLON mit Sitz in Hard/Vorarlberg. Der Top-Hersteller von Rennrädern konnte für seine hochwertigen Produkte schon zahlreiche internationale Auszeichnungen und Preise gewinnen und rüstet die Welser Radprofis in der Rennradsaison 2020 mit neuen roten Rennmaschinen aus. Simplon stellt Österreichs stärkstem Radteam die neuesten Produktinnovation zur Verfügung. Jetzt haben die Fahrer, Betreuer und das Management des Welser Teams dem Topausstatter einen Besuch abgestattet und die neuen Rennräder übernommen Simplon produziert rund 14.000 Rennräder pro Jahr. Das Unternehmen wurde 1961 gegründet und hat sich zu einem führenden Hersteller von Rennrädern in den Bereichen Technologie und Qualität entwickelt. Das bestätigen nicht nur zahlreiche Auszeichnungen wie der German Design Award, sondern auch das Lob in der Fachpresse. Die Produkte des Spezialisten sind neben Österreich in Deutschland, Schweiz, Italien und Niederlande im Fachhandel erhältlich. Simplon unterstützt das Welser Radteam seit 2008 und konnte den Marken-Bekanntheitsgrad seit Beginn des Sponsorings deutlich steigern.

Neue Räder

Weg mit dem Eislaufschuhen und her mit der Badehose. Denn der EHC Fire on Ice vermisst Eishockey schon wieder so sehr, dass nun einfach eine Alternative für den Sommer gefunden wurde. Darum spielt man jetzt auf Seifenwasser. Aber sehen sie selbst.