Fußgängerin in Marchtrenk von Auto erfasst

Merken
Fußgängerin in Marchtrenk von Auto erfasst

Marchtrenk. Eine 81-jährige Fußgängerin ist Freitagvormittag in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) von einem PKW erfasst und verletzt worden.

“Eine 77-Jährige aus dem Bezirk Wels-Land fuhr am 13. August 2021 gegen 10:30 Uhr mit ihrem PKW in Marchtrenk auf der Paschinger- beziehungsweise Eichenstraße von Jebenstein kommend Richtung Zentrum Marchtrenk. Zur selben Zeit überquerte eine 81-jährige Fußgängerin, ebenfalls aus dem Bezirk Wels-Land, die Eichenstraße von der östlichen Seite. Auf der Fahrbahnmitte erfasste der PKW die Fußgängerin seitlich. Sie erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde in das Klinikum Wels-Grieskirchen nach Wels gebracht”, berichtet die Polizei.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden Freitagnachmittag zu einem Brandgeruch in ein Mehrparteienwohnhaus in Wels-Lichtenegg alarmiert.

Brandgeruch durch defekte Türsprechanlage in einem Mehrparteienwohnhaus in Wels-Lichtenegg

Welcher Österreicher kennt es nicht – das Eierpecken? Kaum ein anderer Brauch ist zu Ostern so beliebt. Egal ob Alt oder Jung – jeder kann bei diesem Spiel mitmachen. In diesem Sinne: Spitze gegen Spitze, Boden gegen Boden und los!

Alles was in und rund um Buchkirchen passiert – auf WT1. 2019/20 gibt es eine Kooperation mit der Welser Nachbargemeinde – damit auch die Buchkirchner stets up to date sind. WT1 GF Wolf Dieter Holzhey und Bürgermeisterin Regina Rieder besiegeln die Zusammenarbeit 📺🎥.

Kooperation mit Buchkirchen

Ein schwerer Verkehrsunfall zwischen LKW und Kleintransporter hat sich Donnerstagnachmittag in Pichl bei Wels (Bezirk Wels-Land) ereignet. Ein Lenker wurde schwer verletzt.

Schwerverletzter bei Crash zwischen LKW und Kleintransporter in Pichl bei Wels

Fährt man Sonntag-Vormittag auf den Parkplatz vor dem Friedhof in der Neustadt, nahe der Kaserne ist es nicht möglich zu parken. Personen haben es hier als notwendig empfunden ihren Müll abzuladen. Dafür gibt es Container! Parkplätze und die Natur sind keine Müllhalden! Ein absolutes No-Go!

Müllentsorgung