Galerie die Forum Wels

Merken
Galerie die Forum Wels

„Das Land wo die Zitronen blühn“
Ausstellung mit Markus Bless, Angelika Offenhauser, Konrad Wallinger, Heidi Zednik.
In Gemälden, Druckgraphiken, Zeichnungen und Fotographien fragen die vier: Kennst du die Sonne noch?
Dauer der Ausstellung: 8. 4. – 30. 4. 202

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Franz Scharinger. Er ist ein besonderer Mensch mit einem ganz besonderen Talent. Ohne künstlerische Vorkenntnisse begeistert der junge Thalheimer Kunstkenner mit seinen Werken. Und diese sind nun im Museum Angerlehner zu bewundern.

In „James Bond: Sag niemals nie“ legte er sich mit 007 Sean Connery an. In Jenseits von Afrika spielte er an der Seite von Robert Redford und Meryl Streep. Am Dienstag feierte er seinen 78. Geburtstag. Die Rede ist von Österreichs Schauspiellegende Klaus Maria Brandauer. Vergangene Woche war er zu Gast auf der Freiluftbühne Meggenhofen.

Lange Zeit konnte nicht gehoppt werden. Doch das ist jetzt wieder anders. Und die Stadt Wels bietet die Möglichkeit, 15 Welser Shops mit ihren Produkten an nur einem Ort zu erleben. Beim Sommeroutlet in den Minoriten wartet coole Mode zu heißen Preise. Also shop regional.

In der Galerie 4614 findet heute Abend die Eröffnung der Ausstellung des bekannten deutschen Künstlers Michael Maschka statt.

Vernissage Michael Maschka

“There is no planet B”- Einen kleinen Vorgeschmack könnt ihr schon sehen, Pflanzen und die Leuchttafel mit den Sprüchen ist schon montiert! Was wir noch geheim halten sind die Wahnsinns-Exponate im XL Format!! Johann Wimmer hat seinen Namen alle Ehre gemacht, Originale so zu fotografieren, dass man sogar das “Dreidimensionale” spüren, jedes einzelne Haar der Tiere sehen kann und das in diesem Format -super Johann!!! Lasst Euch das nicht entgehen, es gibt Kulinarik von Living Bistro, 22 Musiker, T-shirts und Taschen mit dem “There is no planet” Print uvm. Auch der “Babyelefant” wird in Begleitung einer Sicherheitsperson für den nötigen Abstand sorgen!!! Es wird ein cooler, einzigartiger lauerSpät- Sommerabend werden! Am 09.September um 19:00.

Kulturmeile
EVENT-TIPP
Merken

Kulturmeile

zum Beitrag

WELS: ABSCHLUSS-Ausstellung „ 5 Jahre KUNnS´T-Gruppe, Galerie Warum Kunst.Raum, Burggasse 5, 19.00 Seit April hat die KUNnS„T-Gruppe aus Anlass ihres 5-jährigen Bestehens ihr Schaffen monatlich in Gruppen-, Einzel- und Themenausstellungen in der Galerie warum.kunst.raum in der Burggasse 5 in Wels, präsentiert. Den Abschluss bildet im Dezember erneut eine Gemeinschaftsausstellung aller aktiven Künstler, wobei wieder eine große Vielfalt an Werken sowohl hinsichtlich Thematik, als auch Technik, zu sehen ist. Die Eröffnung findet am Mittwoch, 4. Dezember um 19:00 Uhr statt. Weitgehend von der Öffentlichkeit unbemerkt hat sich seit fünf Jahren eine kunstinteressierte Interessensgemeinschaft in der alten Rahmenfabrik Nöfa eingemietet. Unter dem Motto “Wannst willst, dann KUNnST a„!“ trifft sich dort immer am Dienstagvormittag eine Erwachsenen- und Seniorengruppe zum Zeichnen und Malen in einem gut eingerichteten Atelier. Somit ist eine Lücke im öffentlichen Angebot, das Kreativitätsveranstaltungen nur für Kinder, Jugendliche und Erwachsene vorgesehen hat, geschlossen. Außerdem werden Galeriebesuche organisiert, und einmal im Monat findet ein Workshop statt. Die KUNnST-Gruppe ist übrigens für alle Interessierten offen. Zu anderen Terminen in der Woche treffen sich Berufstätige, die zum Ausgleich ihrer anstrengenden Tätigkeiten einen Ausgleich und Entspannung suchen. Auf diese Weise entstanden erstaunlich gute Werke, die in Gruppen- Einzel- und Themenausstellungen ab 3. April laufend in der Galerie WARUM.KUNST.RAUM in Wels, Burggasse 5, präsentiert werden. Öffnungszeiten jeweils freitags von 15:00 – 18:00 Uhr und samstags von 10:00 – 13:00 Uhr.

5 Jahre Kunsts