Galerie Forum Wels

Merken
Galerie Forum Wels

UPDATE! Auch die Rundgänge mit den Künstlerinnen in der aktuellen Ausstellung (13. und 28. März) sind abgesagt!

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Manuel Karlsberger sagt:

    Verständlich!

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Wenn die Menschen nicht zur Kunst kommen, kommt die Kunst zu den Menschen.In Wels kann man künstlerisch aus den vollen schöpfen. Daher rief die Stadt Wels gemeinsam mit dem Medien Kultur Haus das Studio 17 in Leben. Jeden Donnerstag präsentieren sich hier online aber live Künstler – diese Woche das GIS Orchester.

// Der traditionelle Sackerl-Award in der YOUKI International Youth Media Festival-Woche. Welser Geschäfte gestalten ihre Auslagen im YOUKI-Design – jetzt abstimmen! Sackerl Award

Sackerl Award

Nicht nur ältere, sondern auch immer mehr junge Menschen fühlen sich isoliert und einsam. Einsamkeit gilt als neue Volkskrankheit, von der jeder dritte betroffen zu sein scheint. Aber dem wird in Wels der Kampf angesagt. Denn hier stehen Geselligkeit, sich austauschen und gemeinsam Spaß haben an oberster Stelle. So wie auch beim traditionellen Seniorenfasching. Wo von Bienen über Katzen bis hin zu Smilies und Hipps alles vertreten ist.

Überraschung in der Aufteilung der Welser Referate. Nicht wie ursprünglich geplant Bürgermeister Dr. Andreas Rabl – sondern Vizebürgermeisterin Christa Raggl-Mühlberger wird das Kulturressort übernehmen. Ein erstes Statement dazu:

Christa Raggl-Mühlberger wird Kulturreferentin

Die Bundesregierung hat für Mitte Mai konkrete Vorschriften und Verordnungen für die Abhaltung von Freiluft-Veranstaltungen angekündigt. WAKS-Intendant Peter Kowatsch: “Nach Prüfung aller Möglichkeiten zur Einhaltung der gesetzlichen Auflagen mit dem obersten Fokus auf die Gesundheit aller Gäste und Akteure wird die Entscheidung, ob und in welcher Form der 15. Welser Arkadenhof Kultur Sommer WAKS vom 1. Juli bis 21. August durchgeführt werden darf und kann, bis spätestens 31. Mai 2020 bekannt gegeben.“

WAKS 2020 Entscheidung bis spätestens Ende Mai

Eröffnungsrundgänge mit dem Künstler: Mittwoch, 28. Oktober 2020: 19.00 Uhr, 19.30 Uhr, 20.00 Uhr, 20.30 Uhr, 21.00 Uhr Je 10 Personen pro Rundgang. Um Anmeldung und gewünschte Zeitangabe wird gebeten.  Zur Ausstellung spricht: Dr. Leopold Kogler Leiter des NÖ Dokumentationszentrums für moderne Kunst in St. Pölten