Gedenktag an Kaprun-Opfer

Merken
Gedenktag an Kaprun-Opfer

Es war der 11. November 2000, an dem sich 155 Menschen auf das Kitzsteinhorn wagten, um einen vergnüglichen Tag auf Skiern zu verbringen. Das Schicksal meinte es jedoch anders mit ihnen – denn sie sollten von ihrem Ausflug nicht mehr zurückkehren.

🕯 Wir gedenken an diesem Tag den 32 verstorbenen Welsern – den Vätern, Müttern, Kindern, Großeltern, Onkeln, Tanten, Nichten und Neffen sowie den Kollegen. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen und Hinterbliebenen – auf das sich eine solche Katastrophe nie mehr wiederholen möge! 🕯

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Dave Dam sagt:

    🙏🏻🙏🏻🙏🏻

  2. Fritz Karlsberger sagt:

    Traurig!!

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Welche Gefahr geht von der Maurer-Grube aus? Die Anrainer berichten von abgesenkten Häusern und Gasentwicklungen. Jetzt stellt sich die Frage – wer hilft?

Die Welser Autobahn war am Samstag nach einem schweren LKW-Unfall bei Weißkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) in Fahrtrichtung Knoten Haid mehrere Stunden gesperrt.

Schwerer LKW-Unfall auf Welser Autobahn bei Weißkirchen an der Traun

Wenn aus der Stadthalle lautes Kinderlachen zu hören ist, kann das nur eines bedeuten. Es wird wieder Fasching gefeiert. Marienkäfern, Minniemäusen, Hexen und Superhelden tanzen und feiern zu Musik von Eiskönigin Elsa.

Am 24.Jänner von 18:00-20:00 in der Skigarage Skiclub in Sipbachzell. Hier habt ihr die Möglichkeit gebrauchte Wintersportuntensilien (Ski, Skihelme, Skischuhe, Skistöcke, Skibekleidung, Schlittschuhe, etc.) zu tauschen. Ebenso zeigen euch unsere Vorstandsmitglieder worauf man beim Skiservice unbedingt achten sollte.

Skiclub- Skiservice & Tauschmarkt