Gemeldete Rauchentwicklung über Kleingartenanlage war Grund für Einsatz in Wels-Vogelweide

Merken
Gemeldete Rauchentwicklung über Kleingartenanlage war Grund für Einsatz in Wels-Vogelweide

Wels. Eine gemeldete Rauchentwicklung über einer Kleingartenanlage war Freitagvormittag der Einsatzgrund für die Feuerwehr in Wels-Vogelweide.

Die Einsatzkräfte erkundeten den genannten Bereich mit mehreren Fußtrupps, die Polizei unterstützte bei der Suche nach einem eventuellen Brand. Nach rund einer halben Stunde wurde der Einsatz aufgrund keiner Hinweise auf einen Brand beendet.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Hier eine Information der Mitarbeiter des welser Tierheims: ———– Liebe Freunde des Welser Tierheims! aufgrund der aktuellen Situation ist der Besuch des Tierheims bis auf weiteres nicht möglich. Fundtiere können natürlich auch weiterhin abgegeben werden – wir bitten dazu jedoch im Vorfeld um einen kurzen Anruf. Unser Telefon ist von Mo-Sa von 8.00 bis 12.00 und 13.00 bis 17.00 besetzt. Auf die Unterstützung unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen müssen wir, zum Wohle der Gesundheit aller, bis auf weiteres leider auch verzichten – aber keine Sorge, wir kümmern uns um unsere Schützlinge und achten darauf, dass sie keinen Lagerkoller bekommen! Liebe Grüße und bis bald! Euer Team der Arche Wels ———– Wir Seitenbetreiber verstehen diese Maßnahme in der prekären Situation und hoffen, das wir alle das gut überstehen! 🍀 Noch etwas! Hunde müssen trotzdem ihr Geschäft verrichten, haltet aber bei den Gassigängen Abstand zu anderen und lasst Vorsicht walten! In diesem Sinne auch alles Gute von uns Seitenbetreibern!

Welser Tierheim

Die Farben des Regenbogens, sie sind mal eine willkommene Abwechslung zu den eher dunklen Tönen die modisch oft zu sehen sind. Denn mit schwarz, weiß und grau ist man irgendwie immer auf der sicheren Seite. In der Pfarre St.Franziskus ist man nun jedoch im Rausch der Farben.

In Stadl-Paura (Bezirk Wels-Land) sind Freitagfrüh zwei Schulkinder von einer Autolenkerin mit ihrem PKW erfasst und verletzt worden.

Zwei Schulkinder (12 und 13) in Stadl-Paura von Auto erfasst und verletzt

Helga Huber (Kuoni Reisen) im Talk.

Pizza mal anders – unser WT1 Koch Markus Grillenberger zeigt wie’s geht. Italienisches Flair in der tristen Winterzeit schadet ja nie. Rezept: 400 G MEHL 200 ML KALTES WASSER ½    PKG. TROCKENGERM 60   G QUINOA 2     EL OLIVENÖL SALZ, ZUCKER   200 ML PASSIERTE TOMATEN 1    EL OLIVENÖL 1    EL SALZ 2    EL ZUCKER OREGANO, PFEFFER

Ein etwas spezieller Einsatz beschäftigte Feuerwehr, Rettungsdienst und die Polizei am späten Montagabend in der Welser Altstadt. Jugendliche haben in einer Wohnung “ein Feuer gemacht”.

Brandeinsatz durch "Lagerfeuer" in einem Jugendraum in Wels-Innenstadt