Generationentreffs in Wels geschlossen

Merken
Generationentreffs in Wels geschlossen

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation werden die Generationentreffs für eine Dauer von 3️⃣ Wochen geschlossen. Dies geschieht natürlich vor allem zum Schutze der älteren Generation.

 

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Machen auch Welser mit? Schickt uns eure Handyvideos an redaktion@wt1.at! Wir würden uns freuen und euch im Programm zeigen!

Musiker aufgepasst!
Gesponsert
Merken

Musiker aufgepasst!

zum Beitrag

Wieder ist es in Oberösterreich zu einem Großeinsatz der Polizei nach einer Schussabgabe gekommen, diesmal in der Welser Innenstadt.

Nächtlicher Großeinsatz der Polizei nach Schüssen in Wels-Innenstadt

▪️ Wie funktioniert die Aufhebung der Einbahn in der Roseggerstraße❓ ▪️Was passiert in diesen Sommer im Kulturbereich❓ ▪️ Welche Investitionen und Entwicklungen werden in der Stadt Wels umgesetzt❓ Diese und viele weitere aktuelle Informationen findet ihr im neuen Amtsblatt in euren Briefkästen, oder als E-Paper zum Download auf unserer Website 👇👇👇 https://www.wels.gv.at/lebensbereiche/verwaltung-und-service/pressecorner/amtsblatt-der-stadt-wels/2020/

Das neue Amtsblatt ist da

Ein Großeinsatz der Polizei läuft derzeit an einer Schule in Wels-Neustadt. Das Gebäude wurde von der Polizei umstellt und durchsucht.

Amok-Drohung: Großeinsatz der Polizei bei Schule in Wels-Neustadt

Gabi Krötz, Querflöte Lisa Outred, Oboe Alexandra Gruber, Klarinette Mia Aselmeyer, Horn Johannes Hofbauer, Fagott   Programm: Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) Fantasie in f-Moll für eine Orgelwalze KV 608 Jacques Ibert (1890-1962) Trois Pièces brèves Luciano Berio (1925-2003) Opus Number Zoo Carl Nielsen (1865-1931) Quintett op. 43 György Ligeti (1923-2006) Sechs Bagatellen Am 09.März um 19:30 in den Minoriten in Wels. KlangRäume sind musikalisch ein sehr vielseitig interpretierbarer Begriff: im Orchester der Münchner Philharmoniker findet man Musiker aus allen Teilen der Erde. Auch das Bläserquintett der Münchner Philharmoniker ist ein sehr internationales Ensemble: die KlangRäume reichen von „Australia to Austria“. Das Programm dieses Abends durch- quert musikalisch große Teile Europas: Österreich, Ungarn, Italien, Frankreich und Dänemark bieten die Klang- Räume für ein überaus abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm. (Johannes Hofbauer)

Bläserquintett der Münchner Philharmoniker

Aufgepasst! 🧝‍♀️✨ Am 30.11. erwartet euch eine winterliche Sagenreise durch Kremsmünster!🧙‍♂️🦌 Vom geschichtsreichen Tötenhengst, über verborgene, teils teuflische Schätze, bis zur gefürchteten Rache alteingesessener Flussgeister gibt es Vieles zu erzählen.👻😈 Der Treffpunkt für den weihnachtlichen Spaziergang ist um 13:30 Uhr bei der Musikhütte am Weihnachtsmarkt am Marktplatz Kremsmünster (Höhe Skribo Moser). Der Rundgang findet bei einem gemütlichen Punsch seinen Abschluss. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Viel Vergnügen beim Eintauchen in eine Welt voller Sagen & Mythen! 🧚‍♀️

Sagenreise
EVENT-TIPP
Merken

Sagenreise

zum Beitrag