George Clooney und Bob Dylan verfilmen "Calico Joe"

Merken
George Clooney und Bob Dylan verfilmen "Calico Joe"

Die Oscar-Preisträger George Clooney und Bob Dylanwollen als Produzenten den John Grisham Bestseller “Calico Joe” auf die Leinwand bringen. Clooney werde auch Regie führen, berichteten die Branchenblätter “Hollywood Reporter” und “Variety” am Donnerstag. Der Roman von 2012 mit dem deutschen Titel “Home Run” dreht sich vor dem Hintergrund von Profi-Baseball um ein Familiendrama mit Betrug, Tragik und Vergebung. “John hat eine wunderschöne Geschichte geschrieben, und die Möglichkeit, sie gemeinsam mit Bob auf die Leinwand zu bringen, ist einfach fantastisch”, teilten Clooney und sein Produktionspartner Grant Heslov mit. “George und Grant sehen in diesem Buch, was ich darin sehe – eine bewegende Geschichte, die Jung und Alt gleichermaßen gefallen wird”, zitierten die Branchenblätter aus einer Mitteilung von Sänger Bob Dylan.Clooney und Heslov haben zusammen zahlreiche Filme produziert, darunter “Argo”, “Im August in Osage County” und “Monuments Men – Ungewöhnliche Helden”.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Mitten in der Coronakrise entlässt der Unterhaltungskonzern Walt Disney 32.000 Mitarbeiter. Betroffen seien vor allem Angestellte in den Freizeitparks, teilte das US-Unternehmen am Donnerstag mit. Das sind rund 14 Prozent der rund 223.000 Mitarbeiter, die Ende 2019 noch für den US-Konzern gearbeitet haben. Im September hatte die Firma, die Vergnügungsparks betreibt, Kinofilme produziert und Fernsehsender im Angebot hat, noch von 28.000 Entlassungen gesprochen. Zuletzt hatte nur der eigene Streamingdienst Disney+ für positive Nachrichten gesorgt. Die Entlassungen sollen in der ersten Jahreshälfte 2021 erfolgen, teilte das Unternehmen weiter mit. Seit Ausbruch der Krise schreibt Disney hohe Verluste. Zwar kann der Konzern inzwischen wieder einige Vergnügungsparks betreiben, muss aber die Besucherströme streng kontrollieren und erreicht damit nur einen Bruchteil der möglichen Kapazitäten. Gegenüber dem Branchenmagazin Variety bestätigte eine Firmensprecherin, dass es sich bei den 32.000 Entlassungen um eine Aufstockung der ursprünglichen Pläne handelt.

Noch mehr als befürchtet: Walt Disney streicht 32.000 Stellen

RUSSKAJA, die Hausband von Stermann & Grissemann bei der ORF-Late-Night-Show „Willkommen Österreich“, und die Stimmungskanonen der VOIXXBRADLER werden in diesem Jahr exklusiv die Jam Night der Blasmusik in Marchtrenk rocken!

Jam Night der Blasmusik mit RUSSKAJA

Es ist wieder zurück. Die Rede ist vom Arena Clubbing. Wenn auch in einer anderen Location – der Stimmung tut das keinen Abbruch. Ganz im Gegenteil. Auch die Jugend von heute weiß, wie man feiert. Wieder mit dabei: Das DJ Duo 2 Dollers. Was aus Toni und Alex privat geworden ist – Michaela Hoffmann hat mit ihnen gesprochen.

Brillen sind ein modischen Accessoire auf das man nicht verzichten kann. Vor allem Sonnenbrillen. Und genau davon hat Klaus Gmainer eine exklusive Auswahl. Dior, Missoni und vieles mehr.  

Für 40 Kinder des städtischen Kindergartens Siebenbürgerstraße hat der Schwimmerkurs im Welldorado Hallenbad bereits begonnen. Rund 200 weitere Kinder nehmen über das Jahr verteilt ebenfalls am Schwimmunterricht teil. Die Kosten für den Schwimmkurs werden von den Eltern bezahlt. Der Kurs selbst findet während der Kindergartenzeit statt. Dabei werden die Kinder von ausgebildeten Schwimmtrainern der Schwimacademy unterrichtet. Kindergartenpädagogen begleiten die jungen Schwimmer und helfen vor Ort wo es nötig ist. 😀👍🏊‍♀️🏊‍♂️

Schwimmkurs in Wels