Geräteturnen WTV

Merken
Geräteturnen WTV

Gerätturnen Burschen 6-9 Jahre

Dienstag & Donnerstag, 16:30 – 17:45 Uhr in der Gerätturnhalle (Edi Bruckbauer)

Spielerisches Aufwärmen und Aufwärmen durch Turnübungen, gerätespezifisches Aufwärmen zur Förderung der Kraft, Beweglichkeit, Ausdauer und Schnelligkeit. Turnen an Geräten für Burschen wie Boden, Pauschenpferd, Ringe, Sprung, Trampolin, Barren und Reck.

– Training für diverse Turnwettkämpfe (TURN 10), sowie
– Training für Showeinlagen (Schauturnen) als Fixpunkt im November/Dezember des Turnjahres (im normalen Trainingsbetrieb)

Vielen Dank an Norbert Rudy für die tollen Fotos!

Alle aktuellen Infos finden Sie hier: https://www.wtv1862.at/kursangebote/geraetturnen/

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Radek Novak sagt:

    🙂

  2. Harald Gillinger sagt:

    👏👏👏👏

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Das Salzkammergut ist zu Gast in Wels, genauer gesagt in der ESV Halle. Die Besucher erwartet ein Fest mit Volksmusik, Wirtshausliedern und Gstanzln und Geschichten aus dem Leben vom GEDI, wo kein Auge trocken bleibt.

Bockbieranstich mit Gstanzl und dem Gedi Onkel

Noch auf der Suche nach der passenden Ausrüstung für den Winter? Dann solltest du beim Ski-Basar des ESKA Skiklubs Wels vorbeischauen. Wintersportartikel für Groß und Klein. Am Freitag, 8.11, und Samstag, 9.11.

Ski-Basar in Wels
Gesponsert
Merken

Ski-Basar in Wels

zum Beitrag

Die National Basketball Association (NBA) plant den Neustart nach der Corona-Pandemie gemäß einem Bericht des Portals “The Athletic” für den 31. Juli. Laut NBA-Commissioner Adam Silver gibt es für die Fortsetzung der Saison aktuell noch vier verschiedene Szenarien. Die erste Variante sehe direkte Play-offs mit 16 Mannschaften vor. Eine andere würde 20 Teams in einer Gruppenphase umfassen, um Play-off-Teilnehmer und Ansetzungen zu bestimmen. Szenario drei: 22 Teams spielen im Turniermodus um die entscheidenden Finalplätze. Bei der vierten Option würden alle 30 NBA-Clubs nach einem abgestimmten Zeitplan zunächst 72 Spiele und danach ein sogenanntes Play-in-Turnier absolvieren.

NBA plant Neustart für 31. Juli

Der 16.Gunskirchner Marktlauf ist bei den Schulen heiß begehrt. Und wurde heuer speziell für einen Athleten zum Heimsieg auf voller Linie.

Einer der besten Snookerspieler Österreichs hat 2013 den nächsten Schritt in seiner sportlichen Laufbahn gemacht. Paul Schopf gibt sein Wissen nun auch weiter – an jung und alt. Damit das klappt, hilft man sich schon einmal aus mit verlängerungen, what’s App Gruppen und mathematischem Wissen.

Sie sind die Profis der Zukunft – die Teilnehmer des 3.Stadt Wels Junior Grand Prix. Und speziell einer hat in dieser Woche groß aufgezeigt. Marko Andrejic. Schützling von Ex-Daviscupper Markus Hipfl und Sieger des Grand Prixs.