Geräteturnen WTV

Merken

Gerätturnen Burschen 6-9 Jahre

Dienstag & Donnerstag, 16:30 – 17:45 Uhr in der Gerätturnhalle (Edi Bruckbauer)

Spielerisches Aufwärmen und Aufwärmen durch Turnübungen, gerätespezifisches Aufwärmen zur Förderung der Kraft, Beweglichkeit, Ausdauer und Schnelligkeit. Turnen an Geräten für Burschen wie Boden, Pauschenpferd, Ringe, Sprung, Trampolin, Barren und Reck.

– Training für diverse Turnwettkämpfe (TURN 10), sowie
– Training für Showeinlagen (Schauturnen) als Fixpunkt im November/Dezember des Turnjahres (im normalen Trainingsbetrieb)

Vielen Dank an Norbert Rudy für die tollen Fotos!

Alle aktuellen Infos finden Sie hier: https://www.wtv1862.at/kursangebote/geraetturnen/

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Radek Novak sagt:

    🙂

  2. Harald Gillinger sagt:

    👏👏👏👏

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Der Marchtrenker Felix Großschartner ist soeben mit seinen Teamkollegen aus dem österreichischen Nationalteam bei der Rad Weltmeisterschaft in Yorkshire gestartet. Gestern noch bei Sonnenschein ein Foto geschossen und heute wird bei strömendem Regen alles gegeben.

Rad-WM
Merken

Rad-WM

zum Beitrag

💪🏼 wir starten wieder durch! 💪🏼 Dank einer Kooperation mit dem neu eröffneten Fitnessstudio Pro Vital Fitness in der Nachbargemeinde Buchkirchen können wir unter professioneller Aufsicht unsere Koordination, Kraft und Kondition in der Winterpause verbessern. Gestartet haben wir bereits letzte Woche mit einem ersten „Probetraining“. Dabei ist natürlich der Spaß nicht zu kurz gekommen. Somit können wir auch unsere verletzten Spielerinnen gezielt bei ihrem Comeback unterstützen! 💙 #wirsindkrenglbach #comebackstronger

SV Krenglbach Damen starten durch

Am Donnerstag 16 Jänner 2020 war am Nachmittag kein Parkplatz vor der Kunsteisbahn Wels mehr zu bekommen. Jeder der zu spät anreiste musste sich mit einem Parkplatz in der Umgebung begnügen. Der Grund: Gregor Baumgartner, der regelmäßig in die USA eingeladen wird um dort Trainer der höchsten Eishockeyliga (NHL) zu coachen, war zu Gast in Wels um Nachwuchstrainern und Spielern aus ganz Oberösterreich von seinem Wissen profitieren zu lassen. Zu Beginn erörterte der Ex-Profi mit den 15 anwesenden Trainern Basiskonzepte des Eishockeytrainings (Vorbereitung, Aktivitätszeit, Korrektur). Nach 30 Minuten Theorie ging es dann aufs Eis wo die zuvor besprochenen Themen in die Praxis umgesetzt wurden. 42 Kinder absolvierten ein Stationen Training unter aktiver Teilnahme aller Trainer. Aus der Vogelperspektive glich die Eisfläche einem Ameisenhaufen, da alle Teilnehmer 60 Minuten lang ständig in Bewegung waren! Für viele Kinder war es ein ungewöhnlich fokussiertes Training, für die Trainer ein Potpourri an frischen Denkansätzen. Wir freuen uns auf das nächste Mal! Mike Hutzinger EC WELS

EC Win Win Wels Trainer Workshop mit Gregor Baumgartner

Zwei Champions League Spiele – zwei Siege. Die Welser Tischtennisherren sorgen in Europa für Furore. Am Freitag kam es nun zum dritten Gruppenspiel. Gegen den ebenfalls ungeschlagenen Tabellenführer aus Russland.

Tischtennis CL - Welser treffen auf Mitfavoriten