Gewässerverunreinigung: Ölsperren im Mühlbach zwischen Wels und Marchtrenk errichtet

Merken
Gewässerverunreinigung: Ölsperren im Mühlbach zwischen Wels und Marchtrenk errichtet

Wels/Marchtrenk. In Wels und in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) standen die Feuerwehr Sonntagnachmittag bei der Errichtung von Ölsperren im Mühlbach im Einsatz.

Passanten entdeckten Sonntagmittag im Mühlbach in Wels-Innenstadt einen leichten nach Treibstoff riechenden Film am Mühlbach. Die Feuerwehr kontrollierte daraufhin den betroffenen Bereich und stellte fest, dass sich der Ölfilm bereits im Mühlbach bis in den Stadtteil Pernau und Schafwiesen zog. Daraufhin wurde auch die Feuerwehr in Marchtrenk alarmiert, um vorsorglich eine Ölsperre zu errichten, während die Einsatzkräfte in Wels-Schafwiesen ebenso eine Ölsperre im Bachbett installierten.
Die Polizei hat die Ermittlungen nach dem Verursacher der Verunreinigung begonnen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Eine rund vier Kilometer lange Ölspur von Wels-Innenstadt nach Thalheim bei Wels (Bezirk Wels-Land) beschäftigte Samstagmittag die Einsatzkräfte dreier Feuerwehren.

Feuerwehreinsatz: Vier Kilometer lange Ölspur von Wels nach Thalheim bei Wels

Tödlich endete für zwei Fallschirmspringer am Samstagnachmittag eine Kollision in der Luft über Wels-Neustadt. Einer starb beim Absturz, der Zweite erlag im Klinikum seinen schweren Verletzungen.

Zwei Tote: Fallschirmspringer über Wels-Neustadt kollidiert und bei Absurz tödlich verletzt

Maschek synchronisieren ein ganzes Jahr. In dem Fall das Jahr 2021 oder man könnte auch sagen. Das Jahr der 3 Bundeskanzler. Was es sonst noch zu berichten gibt – Michaela Hoffmann hat das Comedy Duo getroffen.

Dieses Wochenende ist bei uns in Marchtrenk wieder Einiges los! Und das Programm wird passend zum ersten Adventwochenende winterlich-weihnachtlich! 🤩 Am Freitag gehts los mit dem 🌟 Weihnachtsmarkt im Bezirksaltenheim 🌟 von 15 – 21 Uhr Samstag geht es weiter mit der 🎄Ausstellungseröffnung “Es weihnachtelt sehr” 🎄 um 15:00 Uhr im Museum der Stadt Marchtrenk in der Neufahrnerstraße & der ⛸ Eisdisco ⛸ von 18 – 22 Uhr mit DJ Steve Breitenbaumer ☕️ Punschen kann man das Wochenende auch schon gehen und zwar beim Siedlerverein am Freitag ab 16 Uhr oder beim Roten Kreuz am Stadtplatz am Freitag ab 18 Uhr und am Samstag ab 15 Uhr ☕️ Wir hoffen ihr verbringt ein wunderschönes erstes Adventwochenende! 🎉🎄

Marchtrenker Weihnacht
EVENT-TIPP
Merken

Marchtrenker Weihnacht

zum Beitrag