Glassplitter nach Verkehrsunfall in Marchtrenk durch Feuerwehr beseitigt

Merken
Glassplitter nach Verkehrsunfall in Marchtrenk durch Feuerwehr beseitigt

Marchtrenk. In Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) stand die Feuerwehr in der Nacht auf Sonntag kurzzeitig bei Aufräumarbeiten nach einem leichten Verkehrsunfall im Einsatz.

Ein Autolenker hat bei der Fahrt auf der Marchtrenker Straße im Gemeindegebiet von Marchtrenk offensichtlich kurzzeitig die Fahrbahn verlassen, woraufhin es zu einer leichten Kollision mit einer Laterne kam. Die Feuerwehr musste daher Glassplitter von der Straße beseitigen und die Fahrbahn reinigen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Am Samstag dem 28.9 von 10:00 Uhr bis 11:30, findet wieder ein GreenDynamics Health Workshop in den Hallen des Welser Turnverein 1862 statt.

GreenDynamics Charity Workshop

Vom Satiriker zum Obsthändler. Alfred Dorfer erzählt im Interview ganz ungeniert von seinem Nebenjob und dem ganz normalen Lockdown Alltag der auch ihn eingeholt hat. Wie es danach weitergeht? Das behandelt er in seinem siebten Soloprogramm “Und…”

Wer macht mit?

Musik für alle

Elektro ist in. Immer mehr Autohersteller setzen auf Hybridmodelle oder Autos rein mit Elektroantrieb. Wir haben einige Modelle genauer unter die Lupe genommen.

Eine wichtige Rolle bei der Neugestaltung des KJ nimmt auch die Raiffeisenbank ein. Denn diese arbeitet am Projekt Zukunftshaus. Mehr dazu hat uns Direktor Günter Stadlberger im Talk verraten.

Die Einsatzkräfte standen Sonntagmittag bei einer Personenrettung auf einem Bauernhof in Offenhausen (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Personenrettung: Verletzte Frau in Offenhausen durch Feuerwehr von Silo gerettet