Glitter & Glamour im alten Schlachthof

Merken

Hauptdarsteller waren die 10 bis 13 Jährigen der Schwerpunktklassen Musik bzw. Tanz. Die Darbietungen beinhalteten Schauspielsequenzen, Musikstücke und Choreographien, die zum Teil von den Schülern selbst erarbeitet wurden.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. kerstin ecker sagt:

    👍

  2. Birgit Karlsberger sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Eröffnung der Ausstellung CHANGES Im MKH fand im Freien statt. Wir bedanken uns bei den BesucherInnen für ihr Interesse und ihre Geduld aufgrund des aktuellen Personenlimits. Die Ausstellung hat nun Mi – Sa, jeweils von 15:00 – 19:00 geöffnet.

Changes
Merken

Changes

zum Beitrag

Kabarettist, Schauspieler und Sprecher Gregor Seeberg ist zu Gast am 24.10.2019 um 19:30 zu Gast im KultuRaum Trenks  mit seinem neuen Programm: Wunderboi.

Wunderboi
EVENT-TIPP
Merken

Wunderboi

zum Beitrag

Vor einer Stunde hat die internationale Jury im Kanzleramt die Entscheidung verkündet: Die Region mit Bad Ischl als Anführerin wird die Europäische Kulturhauptstadt 2024 sein. Die salzkammergute Bewerbung hat jene von St. Pölten und Dornbirn übertrumpft. Bürgermeister Stefan Krapf aus Wien: “Ich bin überglücklich. Das ist eine Riesenchance für die Zukunft für alle Gemeinden unserer Region. Am meisten freut mich, dass die Städte und Gemeinden im und durch den Bewerbungsprozess deutlich spürbar zusammengewachsen sind. Danke an alle, die so viel Herz und Engagement hineingelegt haben! In Gmunden sind das Manfred Andessner und seine Kulturabteilung, Andreas Hecht und viele andere begeisterte Mandatare und eine starke Gruppe von kulturinteressierten Bürgerinnen und Bürgern.” Das Foto zeigt die jubelnde Bewerbungs-Delegation mit Kulturminister Mag. Alexander Schallenberg in ihrer Mitte.

Kulturhauptstadt 2024

Österreichs größte Sommerkino Tour! 🎬 Seid dabei und erlebt mehrsprachiges Kino unter Sternen in WELS ✨ 🎧 🌟 >>> hier geht’s zum FILM-VOTING & TICKETING <<< silentcinema.at/produkt-kategorie/silent-cinema-open-air-tour-2020-presented-by-coca-cola-tourstopp-wels ➡ WO: Stadtplatz, Wels ➡ WANN: MI, 1. Juli Einlass & Kopfhörerausgabe: ab 19.30 Uhr Filmstart 21:00 Uhr SA, 25. Juli Einlass & Kopfhörerausgabe: ab 19:15 Uhr Filmstart 20:45 Uhr MI, 26. August Einlass & Kopfhörerausgabe: ab 18:30 Uhr Filmstart 20:00 Uhr ➡ EINTRITT: 7€ Ticket-Verkauf online unter: silentcinema.at/produkt-kategorie/silent-cinema-open-air-tour-2020-presented-by-coca-cola-tourstopp-wels ➡ Lichtbildausweis als Kopfhörer-Pfand bitte nicht vergessen! ➡ Bei Schlechtwetter spielen wir an folgenden Ersatzterminen zur selben Zeit am selber Ort 🙂 DO, 2. Juli (1. ERSATZTERMIN) Einlass & Kopfhörerausgabe: ab 19.30 Uhr Filmstart 21:00 Uhr MO, 27. Juli (2. ERSATZTERMIN) Einlass & Kopfhörerausgabe: ab 19:15 Uhr Filmstart 20:45 Uhr DO, 27. August (3. ERSATZTERMIN) Einlass & Kopfhörerausgabe: ab 18.30 Uhr Filmstart 20:00 Uhr ≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡ Gemeinsam mit Coca-Cola, Hitradio Ö3, RTLZWEI und Ford Austria spielt Silent Cinema einen Sommer lang Open Air Kino an den schönsten Orten Österreichs. ➤ Bei Sonnenuntergang verwandelt sich der Stadtplatz Wels in ein sommerliches Freiluft-Kino, in das wir euch einladen wollen! ➤ Welchen Film wir an diesem Abend zeigen, entscheidet ganz alleine ihr! Bis 10 Tage vor dem Event könnt ihr auf unserer Website für euren Favoriten abstimmen: silentcinema.at/produkt-kategorie/silent-cinema-open-air-tour-2020-presented-by-coca-cola-tourstopp-wels ➤ Jeder Gast bekommt einen eigenen Kopfhörer für das individuell-perfekte Klangerlebnis UND für den einzigartigen Zweikanalton: Deutsche Vertonung (Kanal A) oder Originalton (Kanal B) – du entscheidest selbst! ➤ Euer Sitzplatz ist garantiert – die Platzierung der Liegestühle ist natürlich so gewählt, dass der vorgegebene Mindestabstand eingehalten werden kann. Mund-Nasen-Schutz braucht ihr also keinen mitnehmen 🙂 Wir freuen uns schon auf einen genialen Open Air Kinoabend mit euch! 🍿😎🍹 Weil’s unser Sommer ist ☀ Euer Silent Cinema – Team

Silent Cinema Open Air Tour 2020 presented

Also Kommissarin Angelika Schnell ist sie vielen bekannt. Von 2009 bis 2012 war sie die Hauptdarstellerin in schnell ermittelt. Neben ihrer schauspielerischen Tätigkeit und ihrem sozialen Engagement ist sie aber auch noch Sängerin. Vor 7 Jahren begann die Zusammenarbeit mit Ernst Molden. Und wie diese klingt, davon haben wir uns im Alten Schlachthof überzeugt.