Gospel & Soul Night

Merken
Gospel & Soul Night

Am 12.August von 20:00-23:00 im WAKS.

Shelia Michellé & Helmut Reiter

Shelia Michellé stammt aus Nashville und ist mit dem Soul aufgewachsen. In den USA ist sie eine höchst angesehene Studiosängerin (BMG Rec.). Sie sang z.B. mit Willie Nelson, Mark Schulmann, Walter Hawkins, CeCe Willams, Mark Taylor, Sheila E., Phillip Bailey (Earth, Wind & Fire), Rufus Thomas, Eric Leeds (Prince), Kris Kristofferson. Neben vielen Erfolgen u. a. bei der MIDEM in Cannes spielte Shelia auch in Theater und Musicalproduktionen wie „Queen of the Night”, „Jesus Loves you” oder „Schiff der Träume” (Landestheater Linz). Shelia ist auch Mitbegründerin der American Gospel Gruppe „4Real” und ist mit dieser auch immer wieder auf Europatournee. Ihr Gesangstil ist unverkennbar und durch die Mischung aus Pop, Soul und Gospel ist ihre stimmliche Präsenz und ihre Ausstrahlung einzigartig. Shelia Michellé ist eine multitalentierte Sängerin, welche jedem im Publikum das Gefühl gibt, nur für ihn persönlich zu singen. Emotionen wie „Nice” oder „Rough” werden hier großgeschrieben.

Helmut Reiter (Keyboard, Hammond Orgel), Musikstudium bei Altmeistern des Jazz (Harald Neuwirth, Erich Kleinschuster und Erich Bachträgl). Konzerte mit Ack van Royen & Miroslav Vitous (Weather Report). Er ist auch erfolgreicher Tontechniker (Maceo Parker, Jestofunk und Toni Martinez). Bei zahlreichen Auftritten In Nashville und Denver vertiefte er die Roots des Gospels. Als Musical Direktor lernte er Shelia kennen und von da an arbeiten die beiden in vielen erfolgreichen Projekten zusammen.

Eine Nacht voll Gospel, Soul und den größten Hits der Motown Ära.

Vorverkauf: Sparkasse OÖ & Buchhandlung Skribo Haas, Stadtplatz 34
Vvk: 17,- / Eintritt: 18,-

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Bereits zum 15. Mal findet heuer im romantischen und stilvollen Ambiente der Welser Arkadenhof Kultur Sommer WAKS statt. Im heurigen Ju­bi­lä­ums­jahr wird den Gästen in der Zeit vom 9. Juni bis 18. Juli wieder ein buntes und vielseitiges Festivalprogramm mit viel Herzblut, Liebe zum Detail und persönlichem Engagement im einzigartigen Ambiente vom Arkadenhof Freiung 35 geboten. Darbietungen mit einer außergewöhnlichen Nähe zum Künstler, umrahmt mit kulinarischer Betreuung, inszeniert in einem Kleinod in einer lauen Sommernacht, greifen ineinander und kreieren ein ganz besonderes Flair. Der 15. Welser Arkadenhof Kultur Sommer WAKS bietet wieder ein facettenreiches und buntes Kulturfeuerwerk, das zusammengefügt wird durch einen starken regionalen Kunstbezug, mit vielen interessanten und kurzweiligen Abenden mit Musik-, Tanz-, sowie Literaturschwerpunkten. „Der Welser Arkadenhof Kultur Sommer hat sich in fünfzehn Jahren kontinuierlich zu einem Fixpunkt der regionalen Kulturlandschaft entwickelt und wir freuen uns sehr, dass unser Festival auch heuer wieder ein Teil der Dachmarke – Kultursommer OÖ – ist. Mit dieser Vermarktungsplattform rückt das Land Oberösterreich die Kulturangebote der Sommermonate und somit auch unsere Veranstaltungen im Jubiläumsjahr noch mehr in den Mittelpunkt.“

15.Welser Arkadenhof Kultur Sommer

Die Oscars sind vorbei  – Glitter und Glamour haben aber immer Saison. Darum stellt das Gymnasium Dr. Schauerstraße die diesjährige Tanzaufführung unter ein glamouröses Motto. Bühne frei für die Nachwuchskünstler der 1.-3.Klassen.

Der 29.Februar, der ist eine wahre Seltenheit. Darum muss dieser besondere Tag auch gefeiert werden. Am besten mit einem Austropop Konzert der Welser Kultband Hoamspü. Und die sorgten für ein volles Haus in der Pfarre Heilige Familie.

#8 – Poetry Slam Special.

OWA VOM GAS (LEERE)

A tribute to Led Zeppelin, gestern im alten Schlachthof Wels!

Grand Zeppelin

Schelmenrat startet mit neuer Kanzlerin und neu gewähltem Vorstand in die Faschingssaison.

Amtsübergabe beim Schelmenrat zu Wels