GP Gazipasa

Merken
GP Gazipasa

Und gleich das nächste Rennen steht für das Team Felbermayr am Programm. Heute starten sie beim Grand Prix Gazipasa in der Türkei und kämpfen erneut um den Sieg und eine Top-Platzierung.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Der zweite Ball des Sports in Wels ist nun offiziell eröffnet!

Ball des Sports

Gestern wurde beim CRO Race 2019 (UCI 2.1) die 2. Etappe von Slunj nach Zadar über 183 Kilometer absolviert. Das Team Felbermayr Simplon Wels präsentierte sich in blendender Form. Schon zu Beginn des Rennens brachte die Welser Equipe Daniel Lehner in die 5 Mann starke Spitzengruppe, die einen Vorsprung von über 5 Minuten herausfahren konnte. Bei stark strömenden Regen machten dann die World Tour Teams im Peloton Dampf und verkürzten den Vorsprung sukzessive, ehe es 30 Kilometer vor dem Ziel zum Zusammenschluss kam. Sofort attackierten die nächsten Fahrer und Stephan Rabitsch machte an der Spitze des Feldes Tempo. Aber auch diese Gruppe wurde eingeholt und letztendlich siegte der Rumäne Eduard-Michael Grosu (Team Delko Marseille) nach 4:24:39 Stunden.

Welser Team zeigt sich stark in Kroatien

Sie sind immer noch etwas besonderes – und gehören zur Winterpause im Fussball dazu. Die Hallenturniere. Zaubern können dabei aber nicht nur die großen – auch die Nachwuchstalente lieben den Kick in der Halle. Was wir in Marchtrenk selbst miterleben durften.

Der Superbowl, also das Finale der US-amerikanischen Football Profiliga ist eines der größten Sportevents der Welt. Es erreicht über 100 Millionen Fernseh-Zuseher. Hierzulande ist dieser Sport noch nicht ganz so populär. Aber man braucht nur einen amerikanischen High School Film schauen – und schon ist man mit American Football konfrontiert. Jeder kennt die Bezeichnung Quarterback oder Cheerleader. Aber was machen diese Personen eigentlich genau? Und was ist eigentlich ein Touchdown? Beim American Football Day in der SCW bin ich diesen Fragen für sie auf die Spur gegangen.

Erwin Zulic wird an diesem Abend zum Sportreporter von WT1 und hinterfragt bei den Promis die Vorbereitungen auf die Spiele Interviews mit Andreas Rabl ,Horst Felbermayr,Berhard Ploier, Günter Nentwich Michael Dittrich Sebastian Waser uvm.

Flyers Wels Sponsorenturnier Basketball

Wussten Sie, dass ein Barren an die 300 kg wiegt? An sich nichts Besonderes. Doch wenn es darum geht, dieses Sportgerät von der Turnhalle in das Stadtthetaer zu schaffen, eine doch relevante Information. Notwendig wird das Ganze für das Bühnenbild des Schauturnens des SV Flic Flac Wels. Wo rund 40 Helfer für einen reibungslosen Ablauf sorgen und schauen, dass immer das richtige Gerät zu rechten Zeit auf der Bühne ist.