Grand Zeppelin

Merken
Grand Zeppelin

A tribute to Led Zeppelin, gestern im alten Schlachthof Wels!

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Wer kennt das nicht. Man ist am Meer und man spürt den Sand unter den Füßen. Vielleicht versucht man sich auch im Sandburg bauen oder schreibt eine Erinnerung in den Sand. Aber haben Sie schon mal versucht, mit Sand ein Bild zu malen? Nein? Dann sollten Sie folgenden Bericht nicht verpassen. Denn sie ist die Queen of Sand – die Russin Irina Titova gehört zur absoluten Königsklasse der Sandkunst und begibt sich mit uns auf eine Reise durch Österreich.

Junge Talente fördern, Spaß an Tanz und Gesang vermitteln. Das ist das Ziel des 2003 gegründeten Vereins Musicalwaves. Jedes Jahr wird mit Profis und Newcomern gemeinsam eine Produktion auf die Beine oder besser gesagt Bühne gestellt. Diesmal ist es der kleine Horrorladen.

Musicalwaves im Burggarten

Kasper in Teufels Küche – ein Spiel, das aktuell passender nicht sein könnte. Aktuell sollte das Figurentheater festival stattfinden. Nach und nach wurden aufgrund der aktuellen Corona-Krise aber Veranstaltungen abgesagt. Den krönenden Abschluss bevor die Spielstätten schließen machte dabei der Kasperl.

mkh° Calling wirft einen Blick in die vier Wände unserer Community. Ein kurzes Gespräch über den Alltag in Coronazeiten, geplante Projekte und Zukunftsperspektiven.

mkh° Calling #9

Beschränkt Beziehungsfähig Stadttheater-Eröffnungsproduktion Fr., 13. 11. 2020, Stadttheater Wels, 19.30 Uhr Sa., 14. 11. 2020, Stadttheater Wels, 19.30 Uhr Bonusvorstellung für alle Abonnenten   Junges Theater Wels, Musicalwaves, Musikverein der ÖBB Wels, Theater Vogelweide, Imago Szene Wels, Kraut und Ruam, Medienkulturhaus, NMS Mozartstraße, BG/BRG Schauerstraße. Regie: Gabriele Kirsten-Lutz Zwei Schulen, sieben Vereine und viele Welser Kulturschaffende geben sich die Ehre und eröffnen gemeinsam Ihr Welser Stadttheater.

Beschränkt Beziehungsfähig

Selbstheilungskräfte, Innerer Frieden, glücklich sein. Nicht länger suchen, sondern finden. Wer wünscht sich das nicht. Wie das funktioniert – er machts vor. Der Experte für Spiritualität Thomas Schmelzer war zu Gast in Marchtrenk und erzählte von seinem Weg zur Klarheit im Leben, dem Sieg gegen den Krebs und gab hilfreiche Tipps für jedermann.