GT Business Days - Netzwerken, Lachen und Rennfahren

Merken

Motorrad – gegen Rennkart. Auf dem einen sitzen die Kofler-Benzinbrüder, im anderen der schnellste Unternehmer von Wels. Horst Felbermayr. Zu diesem ungleichen Duell kam es am Wochenende bei den Businessdays von GT Gerätetechnik. Wer sich durchgesetzt hat? Und was sonst noch geboten wurde?

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Feuerwehr wurde in den frühen Morgenstunden des Neujahrstages zu einer Kontrolle nach einem Adventkranzbrand in einem Wohnhaus in Wels-Pernau alarmiert.

Einsatz nach Brand eines Adventkranzes in einem Wohnhaus in Wels-Pernau

24 Jahre lang sorgt man bereits für so mache Lacher. Beim Steuerevent wird gesungen, gelacht, geblödelt und auch zwanglos miteinander geplaudert. Ein Abend bei dem man mal nicht über Zahlen spricht, sondern es sich gut gehen lässt. Diesmal mit dem mehrfach ausgezeichneten Musikkabarettisten Stefan Otto aus Niederbayern.

Steuerevent - Musikkabarett mit Stefan Otto

10 Vereine, verschiedene Bewerbe und eine Wertung. Bei der Siegerehrung des 47. Welscup im maxcenter waren wir vor Ort. Auch heuer wieder war es ein Kopf an Kopf Rennen. Wer sich letztendlich den Gesamtsiegt holen konnte und wie in Wels schon die Jugend auf den Schiweltcup vorbereitet wird – Michaela Hoffmann mit den Antworten.

Kein Sommer ohne WAKS. Auch Corona konnte dem Welser Arkadenhof Kultur Sommer keinen Strich durch die Rechnung machen. Und dieses Jahr ist es ein ganz besonders emotionales Festival, denn es feiert sein 15-jähriges Jubiläum und gleichzeitig ist es auch die letzte Veranstaltung im Arkadenhof.

Die Mitarbeiter der Kommunalen Dienste und des städtischen Subunternehmen Energie AG sammeln insgesamt jedes Jahr rund 18.840 Tonnen Abfall ein: 9.500 Tonnen Restabfall 4.300 Tonnen Altpapier 1.400 Tonnen Plastik 3.300 Tonnen Bioabfall 200 Tonnen illegale Ablagerungen 140 Tonnen Metall Was glaubt ihr welche Abfall-Mengen pro Bürger jedes Jahr anfallen? 155 kg Restmüll 65 kg Altpapier 21 kg Plastik 17,5 kg Bioabfall 2,2 kg Metall Das bedeutet, dass pro Einwohner im Durchschnitt rund 260,7 kg Abfall pro Jahr anfallen

Wels Stadt Infos

Die 50er Jahren halten Einzug in Wels. Die Zeit des Petticoat, des Rockabilly und des Autokinos. Mit Deko, den passenden Outfits und eben einem Freiluftkino holt man 7 Wochen lang die guten alten Zeiten zurück. Egal ob Regen oder Sonnenschein, bei jedem Wetter werden Blockbuster, aber auch Klassiker gezeigt.

Carcinema
Merken

Carcinema

zum Beitrag