Guten Morgen!

Merken
Guten Morgen!

Die Pinguine werden am 20. Januar 2020 mit dem Ehrentag der Pinguine gefeiert. Es handelt sich dabei um einen Tag, an dem das Wissen über Pinguine erweitert werden soll. Dazu können im Internet Informationen zu den Tieren gesucht oder aber klassisch Bücher gelesen werden. Dokumentationen über die flugunfähigen Vögel können auch angesehen werden, um den Tag zu feiern. Wer sich auch optisch anpassen und seine Pinguin-Liebe öffentlich darstellen möchte, kann sich heute auf schwarze und weiße Kleidung in Kombination beschränken. Pinguin-Witze können an diesem Tag außerdem verbreitet werden. Pinguine sind Seevögel, die allerdings im Gegensatz zu anderen Vögeln nicht fliegen können. Sie sind an das Leben im Meer sehr gut angepasst und können auch in extrem kalten Gebieten leben. Allgemein leben sie nur auf der Südhalbkugel der Erde, vor allem in der Antarktika, in Neuseeland, in Teilen Australiens sowie in Teilen Afrikas. Darüber hinaus gibt es nur wenige Orte, an denen Pinguine zu finden sind und dennoch wird der Ehrentag der Pinguine international gefeiert. Die Tiere können rund 25 Jahre alt werden.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Manuela Rittenschober sagt:

    🐧

  2. Radek Novak sagt:

    🙂

  3. Sophie Salhofer sagt:

    🐧

  4. Birgit Karlsberger sagt:

    🐧

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Heute live – auf www.kumplgut.at!

Einschalten ;-)!

Was für ein Abend, was für ein Ball. Die Maturanten des Brucknergyms haben sich bei den individuellen Tanzeinlagen so einiges einfallen lassen. Heute geht es weiter mit dem Maturaball der HBLW Wels.

How I met my classmates

In einem neunminütigen Video von Yahoo Entertainment erinnern sich sechs der Schauspieler an die Dreharbeiten der 1990 erschienenen Komödie, als plötzlich der heute Arnold Schwarznegger (73) zugeschaltet wird. Er amüsiert sich besonders darüber, wie die Kinder über seinen österreichischen Akzent gelacht haben. “Für mich war das wie ein Aufwärmen für meine eigenen Kinder. Dieser Film hat mich zu einem besseren Vater gemacht”, sagt der Schauspieler, der 1989 zum ersten Mal Vater geworden war, drei weitere Kinder folgten. Schwarzenegger spielt in der Actionkomödie einen Polizisten, der im Kindergarten verdeckt ermittelt und den Kindern militärischen Drill beibringt. Der Film kam am 22. Dezember 1990 in die US-Kinos. Er spielte in Nordamerika laut Box Office Mojo rund 91 Millionen Dollar ein.

Schwarzenegger überraschte Kinderstars bei "Kindergarten Cop"-Reunion

Schauspielstar Nicolas Cage (57, “Leaving Las Vegas”) hat Medienberichten zufolge seine Freundin Riko Shibata geheiratet. Das Paar habe sich bereits am 16. Februar in Las Vegas das Ja-Wort gegeben, berichtete das “People”-Magazin am Freitag unter Berufung auf einen Sprecher des US-Schauspielers. “Es ist wahr und wir sind sehr glücklich”, wurde Cage von dem Blatt zitiert. Die Hochzeit in einem Hotel in Las Vegas im US-Staat Nevada sei sehr klein und vertraut gewesen, berichtete das Blatt. Die Braut, die Medienberichten zufolge 26 Jahre alt ist, habe einen handgefertigten japanischen Hochzeitskimono getragen, während Cage im Smoking erschien. Das Paar hatte sich laut “People”-Bericht vor mehr als einem Jahr in Japan kennengelernt. Für Cage ist es demnach die fünfte Ehe.Der Hollywood-Star war sechs Jahre lang (1995-2001) mit Schauspielkollegin Patricia Arquette verheiratet, während die Ehe mit Lisa Marie Presley, der Tochter des “King of Rock’n’Roll” Elvis Presley, nur dreieinhalb Monate dauerte. 2004 heiratete er die Restaurantmitarbeiterin Alice Kim, sie ließen sich nach zwölf Jahren Ehe im Jahr 2016 wieder scheiden. 2019 wurde Cage nach sehr kurzer Ehe von seiner vierten Frau, der Maskenbildnerin Erika Koike, geschieden.

Nicolas Cage hat zum fünften Mal geheiratet