Guten Morgen!

Merken
Guten Morgen!

Ehrentag der Singles wird am 15. Februar 2020 gefeiert. Der Tag wird im Englischen “Singles Awareness Day” genannt und oft “S.A.D.” abgekürzt. „Sad“ bedeutet aus dem Englischen übersetzt “traurig”. Der Ehrentag ist jedoch keinesfalls ein trauriger, sondern ein humorvoller Tag. Er dient all jenen als Alternative, die am diesem Tag unmittelbar vorangehenden Valentinstag keinen Partner haben. Vermutlich wurde der Tag von Dustin Barnes aus Mississippi ausgerufen, als er selbst Single war.

Am Ehrentag der Singles können sich Singles zusammenschließen und sich selbst feiern, statt sich zu bemitleiden. Das Leben soll an diesem Tag gefeiert werden – unabhängig vom Beziehungsstatus. Üblicherweise ziehen Singles an diesem Tag grüne Kleidung an, da Grün die Komplementärfarbe zu Rot ist. Alternativ wird schwarze Kleidung getragen, um auszudrücken, dass nichts gefeiert wird. Singles treffen sich am Ehrentag der Singles gemeinsam zum Feiern oder gehen zusammen Essen. Teils schenken sich Singles untereinander auch Geschenke. Einige Singles verbringen den Tag auf Online-Datingseiten oder versuchen im echten Leben den Traumpartner kennenzulernen. Der Tag eignet sich aber vor allem die Freiheiten des Single-Lebens zu feiern und zum Beispiel ohne Rücksicht auf eine wartende Person einfach spät nach Hause zu kommen.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Dave Dam sagt:

    👍🏻

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Mit dem Welltag der Hämophilie am 17. April 2021 soll über die Bluterkrankheit informiert werden. Der Aktionstag wurde 1989 durch die World Federation of Hemophilia (WFH) eingeführt. Das Datum am 17. April geht auf den Geburtstag von Hans Schnabel zurück, welcher die WFH im Jahr 1963 gründete. Hämophilie ist eine Erbkrankheit, bei der die Blutgerinnung gestört ist. Das Blut aus Wunden gerinnt nicht oder nur langsam. Häufig kommt es auch zu spontanen Blutungen, die ohne sichtbare Wunden auftreten. Hämophilie tritt hauptsächlich bei Männern auf. Betroffene Personen werden umgangssprachlich auch als Bluter bezeichnet. Hämophilie-Patienten bluten länger als Gesunde. Je nach Schweregrad können Spontanblutungen auftreten, d. h. ohne entsprechende Verletzung. Eine durch einen Unfall hervorgerufene oder eine schwere Blutung kann nur durch Gabe von Gerinnungsfaktoren in Grenzen gehalten werden. Ist diese Hilfe nicht rechtzeitig möglich, kann dies den Tod durch Verbluten bedeuten. Die Gefahr innerer Blutungen ist bei Hämophilie-Patienten ebenfalls erhöht Schnitt-, Riss- und Schürfwunden führen bei den häufigsten Unterformen der Hämophilie zunächst nicht zu stärkerem Blutverlust als bei gesunden Menschen. Erst die verzögerte Blutgerinnung führt dazu, dass die Verkrustung immer wieder aufbrechen kann und die Blutung je nach Schweregrad der Hämophilie nur sehr langsam oder gar nicht gestillt wird.

Aufstehen mit WT1

Als „Figaro“ hat er sich in Wels einen Namen gemacht. Jahrzehnte lang hat er sich um die Haarangelegenheiten der Welser gekümmert und nebenbei ein umtriebiges Leben geführt. Jetzt wurde er, wie seine Freunde sagen, von seiner Dagi gezähmt. Und bald der Frisörmeister 70 Jahre alt. Ein Grund also zum Feiern. Und das lässt sich sogar Fußballlegende Toni Polster nicht entgehen.

Kein Sommer ohne Konzert in Wels! Anstatt großer Konzerte mit tausenden Besuchern setzt man heuer in Wels auf kleine aber ziemlich feine Pop-up-Konzerte an vier verschiedenen Locations in der Stadt – und das sogar kostenlos. Den Abschluss dabei macht Publikumsliebling James Cottriall.

Bereits zum zweiten Mal lädt der Ladies Circle 13 Wels zum Kinoevent. Der Erlös wird auch diesmal wieder an karitative Projekte.

Ladies Circle 13 Kinoevent

ÖAAB für die kostümierten Kinder im alten Raiffeisen Saal Thalheim

Kinderfasching Thalheim