Guten Morgen!

Merken
Guten Morgen!

Der Ohne-Facebook-Tag findet am 28. Februar 2020 statt, indem Facebook nicht genutzt wird. Der Tag soll dazu animieren, einen Tag ohne das soziale Netzwerk zu leben und sich nicht bei Facebook einzuloggen oder gar dort etwas zu posten oder liken. Für viele Menschen gehört ein soziales Netzwerk wie Facebook inzwischen fest zum Alltag und oft ist eine der ersten morgendlichen Handlungen bereits die Statusupdates von Freunden zu prüfen. Am Ohne-Facebook-Tag oder auch Kein-Facebook-Tag ist das alles Tabu und es darf auch mal wieder persönlich nachgefragt werden, wie es anderen so geht.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Uwe Podaril sagt:

    🙂

  2. Radek Novak sagt:

    😅

  3. Manuela Holzmüller sagt:

    😅

  4. Birgit Karlsberger sagt:

    😅

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Wen treffen wir beim Eselfest am Wiesmayrgut?

Eselfest
Merken

Eselfest

zum Beitrag

Der Natriumhydrogenkarbonat-Tag wird begangen am 30. Dezember 2020. Natriumhydrogencarbonat mit dem Trivialnamen Natron hat die Summenformel NaHCO3, ist ein Natriumsalz der Kohlensäure und zählt zu den Hydrogencarbonaten. Gelegentlich werden für Natriumhydrogencarbonat auch die veralteten und chemisch unzutreffenden Trivialnamen doppeltkohlensaures Natron und Natriumbicarbonat verwendet. Im Handel wird die Verbindung auch unter den Bezeichnungen Speisesoda, Backsoda, Speisenatron sowie den Markennamen Bullrich-Salz und Kaiser Natron angeboten. Hydrogencarbonate, veraltet auch Bicarbonate oder saure Carbonate, sind die Salze der Kohlensäure, die durch einfache Neutralisation dieser Säure mit einer Base entstehen. Oft wird auch das Anion dieser Salze, das Hydrogencarbonat-Ion, verkürzt als Hydrogencarbonat bezeichnet. Wird durch weitere Basen-Zugabe auch die zweite Säurefunktion neutralisiert, so erhält man Carbonate.

Aufstehen mit WT1

Action-Regisseur Zack Snyder (“300”, “Justice League”) arbeitet Medienberichten zufolge an einem Science-Fiction-Film für den Streaming-Riesen “Netflix”. Wie die Portale “The Hollywood Reporter” und “Entertainment berichteten, trägt der Film den Titel “Rebel Moon” und soll vor Jahren für ein “Star Wars”-Filmprojekt entwickelt worden sein.

Zack Snyder dreht Science-Fiction-Streifen für Netflix

Pop-Sängerin Nena (60) hat mit einem rätselhaften Post auf Instagram kontroverse Diskussionen um mögliche Verschwörungstheorien ausgelöst – als Corona-Leugnerin will sie aber nicht verstanden werden. “Ich habe meinen gesunden Menschenverstand, der die Informationen und die Panikmache, die von außen auf uns einströmen, in alle Einzelteile zerlegt”, schrieb sie am Mittwoch. So sei es ihr möglich, sich “nicht hypnotisiert von Angst in die Dunkelheit ziehen zu lassen”. Die “Bild”-Zeitung zitierte das Management von Nena mit den Worten, dass sich Nena nicht zum Lager der Corona-Leugner zähle. “Sie stellt sich auf keine Seite, sondern hat eine Meinung und Gefühle, denen sie in erster Linie in ihrer Musik Ausdruck verleiht”, zitiert das Blatt. “Wir sehen einige Maßnahmen kritisch – zum Beispiel Maskenpflicht für Kinder und dass Familienmitglieder Sterbende nicht besuchen und begleiten dürfen – und wie Nena schon vor Wochen gesagt hat: “Angst ist kein guter Berater””, hieß es weiter. Für dpa war das Management von Nena am Donnerstag zunächst nicht zu erreichen. Nena fordert ihre Leser bei Instagram auf: “Lasst uns ins Licht gehen und für die Liebe stehen, denn trotz allem Wahnsinn, den wir hier erleben, glaube ich und weiß, dass der positive Wandel nicht mehr aufzuhalten ist. #liebeistdieantwort #licht.” Ob sie diese Aussagen auf Corona oder auf ihre neue Platte bezieht, bleibt offen. Am Freitag veröffentlicht Nena ihr neues Album mit dem Titel “Licht”. Beifall von Xavier Naidoo Weil auch Sänger Xavier Naidoo (49) den Post von Nena mit zwei aneinandergelegten Handflächen und einem roten Herz versah, das Nena direkt zurückgab und zudem ein Smiley mit einem Heiligenschein sendete, waren in den Kommentaren Diskussionen um die Bedeutung der Worte entstanden. Unter anderem wurde ihr die Nähe zu Verschwörungstheoretikern vorgeworfen. Naidoo und Nena waren 2016 gemeinsam Gast bei der dritten Staffel der Vox-Sendung “Sing meinen Song – Das Tauschkonzert”. Naidoo tauchte zuletzt immer wieder im Zusammenhang mit sogenannten Verschwörungsmythen auf – er machte auch umstrittene Äußerungen zu der Corona-Pandemie.

Nena löst auf Instagram Diskussionen um Verschwörungstheorien aus

Jeder hat einen Wunsch und Weihnachten ist die Zeit um diesen laut auszusprechen. Wer weiß, vielleicht geht er in Erfüllung. Eva Maria Kroboth, WTV  Wels

Wunsch beim Punsch

Im Kulturraum Trenks trifft Mode auf Wein. Eine gelungene Kombination!

Trenks - Mode und Wein