Guten Morgen!

Merken
Guten Morgen!

Heute ist der Tag der Verkäufer! Ein Tag den man dazu nutzen kann einfach einmal jenen danke zu sagen, die oft rund um die Uhr für uns in den Geschäften stehen.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Baskim Emini sagt:

    🤗

  2. petra podaril sagt:

    🙂

  3. Birgit Karlsberger sagt:

    😊

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Der Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen ist ein am 25. November 2019 abgehaltener Gedenk- und Aktionstag. Der Tag wird jährlich zur Bekämpfung von Diskriminierung und Gewalt jeder Form gegenüber Frauen begangen. Er ist auch als Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen oder International Day for the Elimination of Violence against Women bekannt. Seit 1981 organisieren Menschenrechtsorganisationen jedes Jahr zum 25. November Veranstaltungen. Ziel ist die Einhaltung der Menschenrechte gegenüber Frauen und Mädchen und die allgemeine Stärkung von Frauenrechten. Dabei sollen vor allem Themen zur Sprache kommen wie: Zwangsprostitution, Sexueller Missbrauch, Sextourismus, Vergewaltigung, Beschneidung von Frauen, Häusliche Gewalt, Zwangsheirat, die Abtreibung weiblicher Föten, weibliche Armut, Femizid etc. Außerdem sollen Programme unterstützt werden, die sich ausdrücklich für eine Gleichstellung von Frauen gegenüber Männern einsetzen; etwa im Bereich Erbrecht, Bildung, Privateigentum, aktives und passives Wahlrecht, Kreditwürdigkeit, Rechtsfähigkeit und das Sichtbarmachen von unbezahlter Arbeitsleistung. Hintergrund für die offizielle Initiierung des Aktionstages 1999 durch die Vereinten Nationen (Resolution 54/134) war die Entführung, Vergewaltigung und Folterung drei Schwestern und ihre Ermordung im Jahr 1960. Die Schwestern Mirabal waren in der Dominikanischen Republik durch Militärangehörige des damaligen Diktators Rafael Trujillo verschleppt worden.

Guten Morgen!

Wenn Hoamspü Frontmann Walter Bostelmann ruft, dann kommen sie alle. In diesem Fall so schnell wie noch nie. Mit vereinten Kräften zog die Band in Kooperation mit der Stadt Wels und vielen helfenden Händen ein Benefizkonzert für die Ukraine auf. 

Der Sänger Florian Silbereisen hat sich seinen Traum vom Eigenheim nun endlich erfüllt. Foto: Getty Images

Silbereisen: Neues Leben und Haus in Österreich

Bürgermeister Andreas Rabl kann jetzt erst mal die Füße hochlegen. Denn bis zum Faschingsdienstag haben nun wieder die Schelmen das Kommando in der Stadt. Der Schlüssel wurde bereits übergeben, die Forderungen gestellt und der Welser Walzer getanzt. Somit kann die Faschings- und Ballsaison also kommen.

elser Schelmenrat - Faschingseinläuten 2019
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner