Guten Morgen!

Merken
Guten Morgen!

Ins Leben gerufen wurde dieser kuriose Feiertag bereits 1986 vom US-amerikanischen Ehepaar Ruth und Tom Roy, zwei waren Koryphäen in Sachen kurioser Feier- und Aktionstage. Ihre Website wellcat.com listet inzwischen über 80 solcher von ihnen initiierten Anlässe, die sich die beiden US-Amerikaner seit 2006 allerdings auch markenrechtlich schützen lassen haben.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Manuela Rittenschober sagt:

    😱

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Fette Sounds, heiße Bikes und harte Typen. Das max.center wird wieder einmal von einer Harley-Gang belagert. So sieht es zumindest aus. Doch was der wahre Hintergrund dieser Geschichte ist, das verraten wir Ihnen im folgenden Beitrag.

Ein Kult-Clubbing feiert Geburtstag. Wir blicken zurück auf 50 Ausgaben Arena Clubbing in Wels. Das Jubiläum wird gefeiert im wohl bisher größten Rahmen – der Messehalle Eins. Ein abend für die goldenen VIPS.

ÖAAB für die kostümierten Kinder im alten Raiffeisen Saal Thalheim

Kinderfasching Thalheim

Erstmals eine Ü31 Party in der Tanzschule Hippmann und volle Tanzfläche.

Ü31 PARTY Im Hippmann 7

Am 17. Oktober 2019 geht’s bunt zu, weil Trage-etwas-Kitschiges-Tag ist. Dieser lustige Feiertag ermutigt jeden all jene verrückten Kleidungsstücke anzuziehen, die an einem normalen Tag sicherlich im Kleiderschrank bleiben müssten. Der Trage-etwas-Kitschiges-Tag ist gemacht für den bad taste, den schlechten Geschmack, für kitschige, auffällige Kleidung und sympathische Leute mit viel Humor, die bei der Kitsch-Party mitmachen.

Guten Morgen!