Guten Morgen!

Merken
Guten Morgen!

Der Zweite Weihnachtsfeiertag am 26. Dezember ist in den meisten europäischen Ländern ein gesetzlicher Feiertag zwischen den Jahren.

Das Weihnachtsfest erhielt in der Liturgie etwa ab dem 8. Jahrhundert eine Oktav, eine einwöchige Festzeit, in der aber die in diese Zeit fallenden bestehenden Heiligenfeste erhalten blieben. Vor der Reformation gab es in den einzelnen deutschen Herrschaften je nach dem jeweiligen Landesfürsten bis zu fünf Weihnachtsfeiertage.

Der 26. Dezember ist ein gesetzlicher Feiertag in den folgenden europäischen Ländern: Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Griechenland, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Rumänien, Schweden, Slowakei, Tschechien, Ungarn, Vereinigtes Königreich sowie in Zypern. In Spanien ist er nur in Katalonien und den Balearenein Feiertag, in Frankreich nur in den zwischen 1871 und 1918 zu Deutschland gehörenden Regionen, den heutigen Départements Bas-Rhin, Haut-Rhin und Moselle. Auch in der deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens und in Teilen der Schweiz wird der 26. Dezember als Feiertag angesehen, doch besteht dort keine landesweit geltende Regelung. In den übrigen europäischen Ländern ist er kein gesetzlicher Feiertag.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Christine Novak sagt:

    Interresant

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Auch 2019 wird die beliebte Jazzbrunch Benefizreihe nach dem bewährten Charity-Konzept von Petra Wimmer und Bernhard Stegh fortgesetzt.

Rock trifft auf Jazz: Benefiz-Jazzbrunch zugunsten des Jugendzentrums

Die Tochter des 2009 verstorbenen “King of Pop” Michael Jackson, Paris Jackson, hat ihre erste Musik-Single herausgebracht. Der Song “Let Down” und das Musikvideo sind am Freitag erschienen. Zuvor hatte Jackson bereits kurze Ausschnitte über Instagram veröffentlicht. Mitte November soll das dazugehörige Albumherauskommen. Musikvideo In dem Video zu der Ballade ist sie mit langem weißen Kleid zu sehen. Sie sei “total aufgeregt, dass ihre erste Single als Solo-Künstlerin erscheine”, schrieb die Musikerin. Die 22-jährige wurde 1998 als Tochter von Musiklegende Michael Jackson und seiner damaligen Frau Debbie Rowe geobren. In den vergangenen Jahren war sie als Model und Schauspielerin aktiv. Zudem ist sie Mitglied der Musikband “The Soundflowers“.

Michael Jacksons Tochter Paris veröffentlicht erste Single

Grundschule fertig mit 6, Abitur mit 8 – und jetzt: erster Uni-Abschluss mit 9 Jahren! Wunderkind Laurent Simons (IQ mindestens 145) jagt weiter im Rekordtempo durch die Bildungseinrichtungen, steht jetzt unmittelbar vor der Bachelor-Prüfung in Elektrotechnik. Am Freitag sind Prüfungen. Seit Sommer 2018 studiert der hyperbegabte Knirps (wuchs in Belgien und den Niederlanden auf) an der renommierten TU Eindhoven, knüppelt Stoff in einer Woche durch, für den andere Studenten acht brauchen. Sein Professor Peter Baltus ist zwar kluge Studenten gewohnt. “Aber Laurent ist echt mindestens dreimal so klug.” Aktuell entwickelt er einen Mikro-Chip, um Reaktionen von Gehirnzellen zu messen. Auf dem Gebiet will er gerne weiter forschen: “Ich will etwas entwickeln, dass das Leben verlängern kann.” Künstliche Organe zum Beispiel. Und er visiert seinen Doktortitel an. Zurzeit wird ein individuelles Promotions-Programm für ihn geschneidert. Foto: Annette Birschel / dpa

Wunderkind macht Uni-Abschluss mit 9