Halloween DIY - WONDER WOMAN

Merken
Halloween DIY - WONDER WOMAN

Verwendete Macherei Produkte
Augen Aufkleber Super Woman, Ohrringe Wonder Woman, Samt Haarreifen XL in Blau

Du benötigst
Übliches Makeup, Gesichtswasser (nicht ölhaltig), Haarklammern, Haargummi, Haarschaum, Haarspray, Bürste, rotes Kleid (Sophie trägt ein einfaches rotes Kleid z.B. via Mango )

  1. Trage dein Makeup nach Wahl auf. Wir haben Sophie zusätzlich tolle schwarze smokey eyes geschminkt.
  2. Um Volumen in den Haaren zu erzeugen, toupiere diese vorsichtig und fixiere das Haar mit Haarspray- und Schaum.
  3. Platziere den blauen Haarreifen auf deinem Kopf.
  4. Reinige den Teil deines Gesichtes mit Reinigungswasser an der Stelle, an der der Gesichtsaufkleber aufgebracht werden soll. Tupfe diese Stelle danach trocken.
  5. Löse den Aufkleber vorsichtig von der Trägerfolie ab und platziere ihn auf deiner Stirn und unter den Augen.
  6. Schminke vorsichtig, wenn gewünscht, etwas rund um den Aufkleber nach.
  7. Pimpe deinen gruseligen Look mit unserer roten Maske aus dem Maskenset Regenbogen.
Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Pinguine werden am 20. Januar 2020 mit dem Ehrentag der Pinguine gefeiert. Es handelt sich dabei um einen Tag, an dem das Wissen über Pinguine erweitert werden soll. Dazu können im Internet Informationen zu den Tieren gesucht oder aber klassisch Bücher gelesen werden. Dokumentationen über die flugunfähigen Vögel können auch angesehen werden, um den Tag zu feiern. Wer sich auch optisch anpassen und seine Pinguin-Liebe öffentlich darstellen möchte, kann sich heute auf schwarze und weiße Kleidung in Kombination beschränken. Pinguin-Witze können an diesem Tag außerdem verbreitet werden. Pinguine sind Seevögel, die allerdings im Gegensatz zu anderen Vögeln nicht fliegen können. Sie sind an das Leben im Meer sehr gut angepasst und können auch in extrem kalten Gebieten leben. Allgemein leben sie nur auf der Südhalbkugel der Erde, vor allem in der Antarktika, in Neuseeland, in Teilen Australiens sowie in Teilen Afrikas. Darüber hinaus gibt es nur wenige Orte, an denen Pinguine zu finden sind und dennoch wird der Ehrentag der Pinguine international gefeiert. Die Tiere können rund 25 Jahre alt werden.

Guten Morgen!

Der Tag des alten Gesteins ehrt Steine und Fossilien und findet am 07. Januar 2020 statt. Der Tag ist die Gelegenheit, eine eigene Steinsammlung anzulegen oder Steine während eines Spaziergangs in der Natur ganz genau zu beobachten. Da Steine auch als Dekoration dienen, können vor allem auch Kinder an diesem Tag Steine bemalen oder Tiere aus ihnen basteln. Steine bezeichnen umgangssprachlich ein Gestein, also eine feste Masse, die im Laufe der Erdgeschichte entstanden und mineralienhaltig sind. Steine werden auch Felsen genannt, wenn es sich um ein größeres Gebilde handelt. Der Tag des alten Gesteins feiert all diese Arten von Gestein. Ein Fossil hingegen ist älter als 10.000 Jahre und kann Überreste von Lebewesen enthalten. Wer nicht malen oder dekorieren möchte, hat am Tag des alten Gesteins auch die Möglichkeit ins Museum zu gehen und sich Ausstellungen zu Fossilien und Steinen ansehen. Wer sich lieber selbst an den Tag anpassen möchte, kann Schmuck aus Steinen oder mit Stein-Elementen tragen.

Guten Morgen!

Sie sind die wohl ältesten Blumenkinder der Welt – und ihre Geschichte berührt jeden, der seine Oma liebt, pflegt oder vermisst. Gleich vier Großmütter waren Blumenmädchen bei der Hochzeit von Lyndsey Grant Raby (24) und Tanner Raby (22)! Wer bei ihrer Hochzeit Blumen streuen würde, das war Lyndsey bereits klar, als Tanner ihr den Antrag machte: ihre Ur-Großmutter Kathleen Brown (90), ihre Omis Wanda Grant (76) und Betty Brown (72) sowie die Oma ihres Mannes, Joyce Raby (70). „Schon als kleines Mädchen war es das Schönste, wenn ich am Wochenende meine Omas besuchen durfte“, sagt Lyndsey. „Diese Ladys bedeuten die Welt für mich. Mir ist durchaus bewusst, dass ich gesegnet bin, als Erwachsene noch so viele Großmütter zu haben.“ Foto: Natalie Caho Photography/nataliecaho.com

Braut macht ihre vier Omas zu Blumenmädchen